Security

Alles für die Sicherheit in Ihrem Unternehmen!


Der Mensch bald ein Cyborg?

08. September 2015

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion diskutierte Kaspersky Lab auf der IFA 2015 in Berlin das Thema „Chipping Humans – The Internet of Things becomes the Internet of Us“. Kaspersky Lab begleitet dieses kontroverse Zukunftsprojekt aus Perspektive der IT-Sicherheit und des Datenschutzes. Mit Chipimplantaten sollen Menschen zukünftig mit dem Internet und dem Internet der Dinge vernetzt sein. Die IFA als selbsternannter ‚offizieller Partner der Zukunft‘ stellte für eine öffentliche Diskussion die ideale Plattform dar. 

Eset File Security für Microsoft Azure verfügbar

04. September 2015

Der Security-Software-Hersteller Eset bietet die Next-Generation-Business-Sicherheitslösung «Eset File Security» jetzt als Virtual Machine Extension für Microsoft Azure. Damit profitieren geschäftliche Nutzer ab sofort auch auf der Microsoft-Cloud-Plattform von der bewährten Sicherheitslösung.

Infinigate Schweiz wird Intel Security-Distributor

01. September 2015

Infinigate Schweiz gibt heute die Unterzeichnung des Distributionsvertrags über Intel`s IT-Sicherheitslösungen bekannt. Infinigate erweitert sein Portfolio um seinen IT-Partnern und Dienstleistern in einem sich schnell entwickelnden sowie stark wachsendem Cyber-Security-Markt bestmögliche und effiziente Lösungen anzubieten und auf aktuelle Kundenbedürfnisse eingehen zu können. 

Malware-Schutz für virtuelle Umgebungen

25. August 2015

Die BCD-Sintrag vertreibt ab sofort die Business-Produkte für Malware-Schutz von Bitdefender in der Schweiz. Im Fokus steht die neue Komplettlösung „GravityZone“, die die zentrale Verwaltung der Sicherheit von physischen, virtuellen und mobilen Endpunkten über eine web-basierte Plattform ermöglicht.

Hackerangriff auf Schweizer Banken

21. August 2015

Palo Alto Networks beobachtet auffällige Aktivitäten des Banking-Trojaners Retefe. In den letzten zwei Wochen hat das Sicherheitsunternehmen mithilfe seines Erkennungsdienstes AutoFocus eine Welle von E-Mails, die den Retefe-Trojaner in sich trugen, erfasst. Ziele waren Unternehmen in Westeuropa und Japan.

Barracuda präsentiert Cudadrive

18. August 2015

Barracuda hat Cudadrive vorgestellt, einen flexiblen und sicheren Cloud-File-Service für Unternehmen. Cudadrive bietet virtuelle Laufwerke für Desktops, mobile Endgeräte und Web-Applikationen und ermöglicht es Unternehmen und Organisationen, ihre Daten sicher aufzubewahren und von überall darauf zuzugreifen. 

NSS Labs empfehlen FortiSandbox

13. August 2015

Fortinet bietet als erstes Unternehmen weltweit ein Advanced-Threat-Protection-Framework, dessen Komponenten unabhängig voneinander von NSS Labs getestet und positiv bewertet wurden.

Mobile Cybergefahr in der Schweiz wächst

03. August 2015

Laut dem russischen Anbieter von Anti-Viren-Software Kaspersky hat das Unternehmen im letzten Quartal weltweit fast sechs Millionen Angriffe von Banktrojanern abgewehrt. Dabei stand im Untersuchungszeitraum auch die Schweiz im Visier der Cyberkriminellen. 

Weltweite Security-Partnerschaft

27. Juli 2015

NTT Com Security und Fortinet haben ein Partnerschaftsabkommen unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung ist es, Unternehmen weltweit hochwertige Beratung und Sicherheitslösungen anzubieten.

Hulbee warnt vor Uploads von Urlaubsfotos

22. Juli 2015

Wer seine Schnappschüsse aus dem Urlaub bei Google & Co in die Cloud lädt, muss sich darüber im Klaren sein, dass er sehr viel über sich verrät, warnt die Schweizer Hulbee AG, die unter www.hulbee.com eine sichere Suchmaschine betreibt. 

Eset wächst in der Schweiz

21. Juli 2015

Analyse von Gartner sieht das inhabergeführte Unternehmen in den Top 5 der Security-Anbieter mit weltweiter Relevanz. Im Schweizer Markt wächst Eset im ersten Halbjahr 2015 im Jahresvergleich um 35,1%.

Eset analysiert Dino-Malware

02. Juli 2015

Der Security-Software-Hersteller Eset informiert über eine neue Malware: Nach Casper, Bunny und Babar ist die bereits bekannte Hacker-Gruppe „Animal Farm“ jetzt mit Dino aktiv. Das Expertenteam von Eset hat die neue Spionage-Malware nun ausführlich untersucht.

WhatsApp: Mit Vorsicht zu geniessen

29. Juni 2015

Im Laufe des vergangenen Jahres hat der Chat-Dienst WhatsApp in Sachen Sicherheit nachgebessert: Die Einführung einer teilweisen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sowie die Möglichkeit, die Sichtbarkeit der Userdaten einzuschränken, sollen den Dienst sicherer machen.

Schutz vor Cyberangriffen im Gesundheitswesen

26. Juni 2015

Wenn Cyberkriminelle an Kreditkarten- oder Finanzdaten gelangen, gewinnt das Thema Internetsicherheit und Datenschutz für die Betroffenen an Bedeutung. Dies gilt umso mehr, wenn sich Hacker Zugang zu Krankenakten und medizinischen Daten verschaffen. Zudem wird eine sichere IT zunehmend zum Wettbewerbsfaktor.

Swisscom schützt ihr Rechenzentrum mit Fortinet

15. Juni 2015

Der Netzwerksicherheitsanbieter Fortinet, meldet, dass die Swisscom ihre Datacenter, die grundlegend für das Geschäft des grössten Telekommunikationsanbieters der Schweiz sind, mit Fortinet-Lösungen schützen wird.

500.000 neue Schädlinge täglich im ersten Quartal 2015

09. Juni 2015

Die Sicherheitsexperten von Panda Labs, Panda Securitys Anti-Malware-Labor, haben ihren ersten Quartalsbericht für 2015 veröffentlicht. Analysiert wurden die von PandaLabs registrierten sicherheits-relevanten IT-Ereignisse und -Störfälle von Januar bis März 2015.

Eset: Gefälschte Minecraft-Apps im Google Play Store

01. Juni 2015

Der Security-Software-Hersteller Eset hat im Google Play Store 33 verfügbare Scareware-Anwendungen entdeckt. Die schädlichen Apps, die vorgeben, Cheats für das beliebte Spiel Minecraft zu sein, wurden von mehr als 600'000 Android-Nutzern installiert.

Alter schützt vor Schaden nicht

28. Mai 2015

Trend Micros Sicherheitsbericht für das erste Quartal belegt Gefährlichkeit seit langem bekannter Angriffsszenarien wie Malvertising, Makroviren und Erpresser-Software.

Hacker machen sich an die Kleinsten ran

21. Mai 2015

Es ist der Alptraum aller Eltern: Ein Gerät, das eigentlich dem Schutz und der Kontrolle eines Neugeborenen oder Kleinkinds dienen soll, wird gehackt und übermittelt alle Bewegungen und Gespräche, die im Kinderzimmer stattfinden, an einen Unbekannten.

Bund warnt vor E-Banking-Trojaner Dyre

08. Mai 2015

Die Melde- und Analysestelle Informationssicherung des Bundes (Melani), stellt eine massive Verbreitung des Trojaners Dyre fest. Sowohl Unternehmen als auch Private sind davon betroffen.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!