Security

Alles für die Sicherheit in Ihrem Unternehmen!


ISEC7 Group ist neuer BlackBerry-Workspaces-Spezialist

19. September 2017

ISEC7 Group ist neuer BlackBerry-Workspaces-Spezialist für Solution-Provider in Europa. Als BlackBerry-Workspaces-Spezialist ermöglicht ISEC7 Unternehmen jederzeit und von überall den sicheren Zugriff auf ihre Dateien und die Möglichkeit, diese intern und extern zu teilen.

Schutz vor Diebstahl und Vandalismus

15. September 2017

Vandalismus, Diebstahl und Kriminalität zu verhindern und gleichzeitig das Sicherheitsgefühl verbessern: Das Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren Gesellschaft beizutragen. Die IJsedal-Organisation in der belgischen Stadt Overijse hatte genau mit diesen Problemen zu kämpfen und brachte sie mit der Technik und Expertise von Axis unter Kontrolle.

Green lanciert Schutz vor DDoS-Angriffen

14. September 2017

Der Schweizer ICT-Dienstleister Green.ch reagiert auf die Zunahme von DDoS-Attacken auf Schweizer Unternehmen. Der neue Erkennungs- und Abwehrdienst DDoS Guard gewährleistet gegen einen monatlichen Fixpreis wirksamen Schutz vor derartigen Angriffen.

NTT Security kooperiert mit Recorded Future

04. September 2017

NTT Security Schweiz, Teil der NTT Group und Spezialist für Informationssicherheit und Risikomanagement, hat eine Kooperation mit dem Threat-Intelligence-Spezialisten Recorded Future vereinbart.

Mittelpunkt der Schweizer Sicherheitsbranche

01. September 2017

Vom 14. bis 17. November 2017 öffnet die Sicherheit 2017 in Zürich ihre Tore. Die Vorbereitungen für die Fachmesse, den History-Tunnel, den Innovationspark und den Sicherheit-Fachkongress laufen auf Hochtouren und versprechen eine umfassende Leistungsschau der Schweizer Sicherheitsbranche.

Unbekannte stehlen 21’000 Logins und Passwörter

29. August 2017

Die Melde- und Analysestelle Informationssicherung Melani hat rund 21'000 Zugangsdaten bestehend aus Login und Passwort erhalten, die offensichtlich gestohlen wurden und nun für illegale Zwecke missbraucht werden.

WannaCry-Angriffe nach wie vor aktiv

28. August 2017

Nur, weil WannaCry aus den Schlagzeilen verschwunden ist, bedeutet das nicht, dass es WannaCry nicht mehr gibt. Davor warnt Vectra, Anbieter für die automatisierte Erkennung laufender Cyberangriffe. Viele Unternehmen, die derzeit Vectra Cognito testen, haben in den vergangenen Wochen WannaCry-Angreifer-Verhaltensweisen identifiziert.

Bundesrat unterstützt ICT-Security-Diplom

24. August 2017

Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann eröffnete gestern den Anlass zum neuen Berufsbild «ICT Security Expert» im Hotel Bellevue in Bern. Über 100 Experten aus Unternehmen, Bildungsinstitutionen und Verbänden nahmen am Anlass teil.

Die 20 besten Schweizer Jung-Hacker stehen fest

23. August 2017

Heute Mittwoch gab die Schweiz die Ergebnisse der nationalen Qualifikationsphase zur diesjährigen «European Cyber Security Challenge» bekannt. Die 20 besten IT-Jungtalente aus der Schweiz sind einen wichtigen Schritt weiter in Richtung Europafinale, das im November in Málaga stattfindet.

Malware nimmt Spieler von Online-Games ins Visier

22. August 2017

Der europäische Security-Software-Hersteller Eset hat eine neue, raffinierte Malware entdeckt: „Joao“ verbreitet sich über Computerspiele, welche auf inoffiziellen Webseiten veröffentlicht werden. Die modulare Malware ist in der Lage, weitere schädliche Codes herunterzuladen und auszuführen.

KI beschleunigt Enttarnung von Cyberangriffen

21. August 2017

Zeit ist Geld, gerade im Kampf gegen Cyberangriffe. Laut dem Ponemon Institut liegen die durchschnittlichen Kosten für einen Datensicherheitsvorfall bei 3,62 Millionen US-Dollar. Durch eine schnellere Erkennung und Isolierung eines Sicherheitsvorfalls lassen sich aber die Folgekosten erheblich verringern – oder sogar komplett vermeiden.

Interpol und Palo Alto Network arbeiten zusammen

11. August 2017

Palo Alto Networks gibt die Kooperation mit dem Interpol Global Complex for Innovation (IGCI) bekannt. Palo Alto Networks ist damit der erste Cybersicherheitsanbieter, der ein Data Exchange Agreement (DEA), also Abkommen zum Datenaustausch, mit Interpol unterzeichnet hat.

SecureSafe knackt 1-Million-User-Grenze

24. Juli 2017

Der Schweizer Cloud-Speicher «SecureSafe» freut sich über ein kontinuierliches Wachstum. Dank zahlreichen neuen Funktionen und neuen Apps hat der Dienst im Juli 2017 die Grenze von einer Million Nutzern durchbrochen.

Mehr Transparenz und Sicherheit im Netz

04. Juli 2017

British Telecommunications (BT) bietet mit BT Managed Endpoint Access Security einen neuen Sicherheits-Service an. Dieser schützt Unternehmen vor Cyber-Bedrohungen und Malware, indem Geräte, die an das Unternehmensnetzwerk angeschlossen sind, besser beobachtet und überwacht werden können.

30.000 km für den Channel

29. Juni 2017

Der Intercept X Truck kehrt nach knapp 20 Wochen und 30.000 zurückgelegten Kilometern in den Sophos-Hof zurück: 2.400 Besucher informierten sich bei mehr als 80 Stopps in 9 Ländern über die Next-Gen-Technologien des IT-Security-Herstellers inklusive Live-Präsentation der Anti-Ransomware-Lösung „Intercept X“.

Mit Künstlicher Intelligenz gegen Hacker kämpfen

28. Juni 2017

Das amerikanische Unternehmen Barracuda Networks kündigt die sofortige Verfügbarkeit von Barracuda Sentinel an. Der umfassende Cloud-Service nutzt Künstliche Intelligenz (KI), um in Echtzeit Identitätsdiebstähle, Spear-Phishing und Cyber-Attacken zu schützen.

Erpressersoftware schlägt weltweit zu

28. Juni 2017

Bitdefender hat eine massive Ransomware-Kampagne festgestellt, die sich derzeit weltweit entfaltet. Vorläufige Informationen zeigen: Die Malware, welche für die Infektion verantwortlich ist, ist ein fast identischer Klon der GoldenEye Ransomware-Familie.

Mitarbeiter sind grosses Sicherheitsrisiko

15. Juni 2017

Bei einer Centrify Umfrage unter Sicherheitsexperten auf der Infosec 2017 gab über die Hälfte der Befragten an, dass sie IT-Systemen eher als Menschen zutrauen, Fehler zu vermeiden.

Cyberkriminelle nutzen Instagram als Einfallstor

08. Juni 2017

Seit 2007 attackiert die Cyberspionage-Gruppe Turla Regierungen sowie Regierungsvertreter und Diplomaten. Nun hat sie ihrem Arsenal ein neues Werkzeug hinzugefügt: Der Security-Anbieter Eset hat eine neue Angriffsstrategie analysiert, bei der die Gruppe eine Firefox-Erweiterung nutzt, um das beliebte soziale Netzwerk Instagram für ihre Zwecke zu missbrauchen.

Malwarebytes präsentiert neues Channel-Programm

31. Mai 2017

Der kalifornische Sicherheitsanbieter Malwarebytes gibt heute den Start seines neuen Channel-Programms für Partner in ganz Europa bekannt. Mithilfe des Programms können Fachhändler schnell und unkompliziert attraktive Margen im IT-Security-Markt generieren.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!