Sichere Kommunikation im Büro und unterwegs

Ob im Büro oder unterwegs: Das neue White Noise Secure Headset bietet neuartige hardwarebasierte  Verschlüsselung für sichere Kommunikation von Headset  zu Headset Ob im Büro oder unterwegs: Das neue White Noise Secure Headset bietet neuartige hardwarebasierte Verschlüsselung für sichere Kommunikation von Headset zu Headset Bild: Sennheiser

    Zusammen mit der Kudelski Gruppe, einem Hersteller von digitalen Sicherheitssystemen, hat Sennheiser ein Bluetooth Headset für abhörsichere Kommunikation entwickelt. Bei der neuen Headset-Lösung hat der Datenschutz oberste Priorität, daher werden Gespräche von Headset zu Headset durch eine neuartige hardwarebasierte Verschlüsselung geschützt.

    Das neue Headset erweitert die Sicherheit von VoIP-Kommunikation für alle kompatiblen mobilen Endgeräte mit der White Noise-Verschlüsselungstechnologie, die direkt im Headset verbaut ist. Egal ob das Gespräch über mobile Endgeräte oder über Voice over IP erfolgt: Die gesamte Kommunikationsinfrastruktur, also auch die Verbindung des Headsets mit dem gekoppelten Mobiltelefon, kann von Aussenstehenden nicht abgehört werden. Die Lösung unterstützt dabei die höchsten Sicherheitslevels für Telefonate und Text-Nachrichten und lässt sich einfach mit den bereits vorhandenen mobilen Endgeräten der Nutzer verwenden.

    „White Noise schafft ein neues Level der Kommunikation: hochsicher, kosteneffizient und für alle nutzbar“, sagt Jean-Michel Puiatti, Vizepräsident für IoT-Sicherheit bei Kudelski. „Die Zusammenarbeit mit Sennheiser ist ein entscheidender Schritt bei unserem Vorhaben, Abhörsicherheit auf jedem Endgerät zu ermöglichen. Mit unserer einfach zu bedienenden Lösung ermöglichen wir den Anwendern, ihr bestehendes Mobiltelefon weiter zu nutzen. Wir freuen uns sehr, die langjährige Zusammenarbeit unserer beiden Unternehmen fortzusetzen.“

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!