Digitale Datenträger richtig entsorgen

Digitale Datenträger richtig entsorgen Bild: HSM

    HSM, der süddeutsche Hersteller von Aktenvernichtern und Festplattenvernichtern, präsentiert vom 14.-17. November 2017 in Zürich auf der Messe Sicherheit Produkte und Neuheiten rund um das Thema Datenschutz in der Halle 5 / Stand 5.140.

    Im Mittelpunkt auf dem HSM-Messestand stehen die mechanischen Festplattenvernichter HSM Powerline. Digitale Datenträger werden mit Hilfe eines robusten Vollstahl-Schneidwerks in kleinste Partikel zerschreddert, so dass eine Wiederherstellung unmöglich ist – sicher, datenschutzkonform und wirtschaftlich. Vernichtet werden können Festplatten, CDs/DVDs, Disketten, USB-Sticks etc. Die Inhalte auf den geschredderten Partikeln sind nicht mehr rekonstruierbar. Ein weiterer positiver Nebeneffekt: Die zerschredderten Festplatten können dem Recyclingkreislauf zugeführt werden.

    Die Aktenvernichter der HSM Securio Professional-Serie überzeugen durch Laufruhe und perfekt abgestimmte Schneidwerke für konstant hohe Schnittleistung. Die Schredder machen vertrauliche Dokumente unleserlich – und das in verschiedenen Sicherheitsstufen, die von Stufe zu Stufe ein höheres Mass an Sicherheit gewährleisten. Das HSM-Schneidwerk mit seinen Vollstahl-Schneidwellen, auf die es eine lebenslange Garantie gibt, ist unersetzliches Herzstück der Aktenvernichter. Neben Papier vernichten die Aktenvernichter, je nach Sicherheitsstufe, problemlos auch digitale Datenträger wie CDs, Kunden- und Kreditkarten sowie USB-Sticks etc.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!