Interdiscount B2B beliefert die SBB

13. Februar 2017
Markus Kwincz, Leiter B2B bei Microspot.ch und Interdiscount. Markus Kwincz, Leiter B2B bei Microspot.ch und Interdiscount. Bild: Interdiscount

    Die B2B-Abteilung von Interdiscount, dem führenden Heimelektronik-Vollanbieter in der Schweiz, beliefert die SBB mit den neusten Mate-Smartphones von Huawei.

    Die Schweizer setzen auf Pünktlichkeit und Genauigkeit, und das am Liebsten in allen Bereichen des täglichen Lebens. Schön dass es Mittel und Geräte gibt, die einem dabei helfen. Für die Zugbegleiter und –begleiterinnen der SBB wurde ein zuverlässiges und effizientes Arbeitsmittel gesucht, welches das Personal bei seinen Aufgaben bestmöglich unterstützt. Fündig wurde die SBB dabei bei Interdiscount mit dem neuen Huawei Mate 9, das die bisherigen Geräte ab Mitte 2017 ersetzen wird.

    „Wir freuen uns sehr die SBB mit den neuen Geräten für ihr Zugpersonal beliefern zu dürfen“ kommentiert Markus Kwincz, Leiter B2B bei Interdiscount.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!