Huawei feiert die Schweizer Markteinführung des P9

28. April 2016
Huawei Consumer Business Group (CBG) Schweiz Team mit Daniel Meier, Country Director CBG Schweiz (stehend, 5. von links), und CBG Westeuropa Präsident Walter Ji (stehend, 5. von rechts) Huawei Consumer Business Group (CBG) Schweiz Team mit Daniel Meier, Country Director CBG Schweiz (stehend, 5. von links), und CBG Westeuropa Präsident Walter Ji (stehend, 5. von rechts)

    Nach der erfolgreichen globalen Lancierung des Huawei P9 in London, hat Huawei gestern Abend im Rahmen eines exklusiven Events im Aura in Zürich das Huawei P9 nun auch offiziell in der Schweiz vorgestellt. Das P9 enthält zwei Leica-Kameras und ermöglicht somit atemberaubende und qualitativ hochwertige Fotos – eine bahnbrechende Entwicklung für die Smartphone-Fotografie.

    Rund 300 Gäste aus der ganzen Schweiz feierten mit Huawei die Schweizer Markteinführung des Huawei P9. Zu den Gästen zählten nebst Kunden und Partnern auch Walter Ji, Präsident der Huawei Consumer Business Group Westeuropa, Daniel Meier, Country Director Consumer Business Group Huawei Schweiz und Haijun Xiao, Managing Director von Huawei Technologies Schweiz. Das Huawei P9 ist das erste Huawei-Smartphone, das in Zusammenarbeit mit der globalen Kultmarke Leica Camera AG entstanden ist. Das äusserst gelungene Ergebnis dieser Kooperation ist eine Dual-Kamera in einem Smartphone. Die Kamera sorgt für eine verbesserte Bildqualität und fängt mehr Licht und Details ein, so dass beeindruckende Farb- und Schwarz-Weiss-Bilder im Stil von Leica geschossen werden können. Die Bilder der Dual-Kamera werden durch einen 5,2 Zoll Full-HD Bildschirm zum Leben erweckt. Das P9, welches auf dem neuesten Kirin 955 Chipset basiert, ist mit Android Marshmallow 6.0 ausgestattet. Dieses Gerät setzt neue Massstäbe in der Smartphone-Kameratechnologie.

    „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir das Huawei P9 nun auch in der Schweiz lancieren können. Mit diesem Smartphone hat Huawei – mit der Expertise von Leica – seine Vision, die Smartphone-Fotografie zu revolutionieren, verwirklicht“, verkündete Daniel Meier. Daniel Meier präsentierte die beiden Smartphones Huawei P9 und P9 Plus vor dem Schweizer VIP-Publikum. Diese zwei Geräte ermöglichen dank der integrierten Leica Dual-Kamera nicht nur überragende Bildqualität mit mehr Schärfe und Licht, sondern punkten auch mit langer Batterielaufzeit und smartem Design.

    Während des Events sorgte unter anderem die Breakdance-Gruppe „Flying Steps“ für Unterhaltung. Mit atemberaubenden Tanzeinlagen und wagemutigen Sprüngen begeisterte die Gruppe das Publikum. Die Perfektion und Genauigkeit ihrer Choreografie passt hervorragend zu den Eigenschaften des Huawei P9, bei dem Präzision und elegantes Design mit modernster Technik verschmelzen – damit der Smartphone-Nutzer die Welt aus einer anderen Perspektive sehen und erleben kann. Später brachte der Zürcher Producer und DJ Robert Jan Meyer – aka „DJ Minus 8“ – mit seiner Musik die Gäste zum Tanzen, während Tamara Cantieni von „Blonder Blog“ als Moderatorin charmant durch den eleganten Abend führte. Das Huawei P9 ist seit dem 26. April im ausgewählten Schweizer Fachhandel ab 599 Schweizer Franken erhältlich. Das P9 Plus wird in der Schweiz ab Mitte Mai verfügbar sein, die Preise beginnen bei 749 Schweizer Franken.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!