Swisscom stärkt Italiengeschäft

31. Juli 2018 People & Corporate
Swisscom stärkt Italiengeschäft

Fastweb hat eine Vereinbarung zum Kauf der Fixed-Wireless-Sparte und eines 3.5 GHz-Frequenzspektrums von Tiscali unterzeichnet, um das Mobilfunk- und Konvergenzgeschäft langfristig und nachhaltig zu stärken. Mit dieser Transaktion sichert sich Fastweb einen langfristigen Zugang zu wertvollem 5G-Frequenzspektrum.

Eli Global erwirbt Mehrheitsanteile an Damovo

06. Juli 2018 People & Corporate
Eli Global erwirbt Mehrheitsanteile an Damovo

Eli Global hat über eine Tochtergesellschaft eine Vereinbarung zur Übernahme von Damovo, einem Anbieter von Managed Services und Kommunikations-Lösungen für Enterprise-Kunden weltweit, getroffen. Die Vereinbarung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aufsichtsbehörden.

Sunrise nimmt die erste 5G-Antenne der Schweiz in Betrieb

27. Juni 2018 Infrastruktur
Die neuste 5G-Technologie, rechteckiger Kasten Mitte links, an einer Antenne der Sunrise beim Standort Oerlikon.

Sunrise nimmt die erste 5G-Antenne der Schweiz in Betrieb, das Motto lautet "5G for People". Sunrise sieht das grösste 5G-Potenzial als erstes im Ausbau des Hochbreitband-Internets mit „Glasfaser durch die Luft“ insbesondere in ländlichen Gebieten.

Stabwechsel bei Quickline

22. Juni 2018 People & Corporate
Nicolas Perrenoud (l.) übergibt den Quickline CEO-Stab an Frédéric Goetschmann

Beim Bieler Full-Service-Provider Quickline übernimmt Frédéric Goetschmann, bisheriger CFO, ab 1. Juli 2018 als CEO die operative Gesamtverantwortung. Er folgt auf Nicolas Perrenoud, der nach 14-jähriger erfolgreicher Tätigkeit bei Quickline eine Veränderung suchte und diese als Mitgründer der Firma Nexora gefunden hat.

So telefoniert die Schweiz

19. Juni 2018 Studien & Reports
So telefoniert die Schweiz

Der unabhängige Internet-Vergleichsdienst Moneyland.ch hat im Rahmen einer repräsentativen Umfrage untersucht, wie die Schweizer Bevölkerung telefoniert. Resultat: Telefonieren ist bei Schweizerinnen und Schweizern immer noch sehr beliebt. Zwischen den verschiedenen Telefon-Diensten gibt es aber markante Nutzungsunterschiede.

UPC Schweiz übernimmt Höfner Kabelnetz

28. Mai 2018 Infrastruktur
UPC Schweiz übernimmt Höfner Kabelnetz

Die EW Höfe AG hat das Höfner Kabelnetz per 1. April 2018 an ihre langjährige Partnerin UPC Schweiz verkauft und konzentriert sich in Zukunft voll und ganz auf den Vollausbau des eigenen Glasfasernetzes.

Telecom Liechtenstein partnert mit Sunrise

22. Mai 2018 People & Corporate
Telecom Liechtenstein partnert mit Sunrise

FL1 hat mit Sunrise einen Vertrag zur Nutzung des besten Mobilfunknetzes der Schweiz geschlossen. Damit wird Telecom Liechtenstein (FL1) mit Festnetz, Internet, Standortvernetzungen, IoT und Mobiltelefonie zum Komplettanbieter für Geschäftskunden in der Schweiz. FL1 Business Produkte werden durch ausgewählte Partner Vorort auf individuelle Bedürfnisse hin beraten.

Fussball-WM: Achtung vor Gebührenfallen

17. Mai 2018 People & Corporate
Fussball-WM: Achtung vor Gebührenfallen

In gut einem Monat geht es wieder los: Die besten Fussball-Mannschaften der Welt spielen ab dem 14. Juni 2018 wieder um den WM-Titel. Telekom-Experte Ralf Beyeler vom unabhängigen Internet-Vergleichsdienst Moneyland.ch hat die Roaming-Tarife für Russland und TV-Angebote für zu Hause untersucht. Ergebnis: Die Unterschiede sind gross, ein Vergleich lohnt sich.

Grösster Ericsson-Supply-Hub Europas in Duisburg eröffnet

14. Mai 2018 People & Corporate
Auf 32.000 Quadratmetern Lagerfläche steht Informations- und Kommunikationstechnologie-Equipment bereit, um in Mobilfunknetzen der Kunden implementiert zu werden

Um künftig die Kunden des schwedischen Netzausrüsters Ericsson noch schneller mit dem neusten ICT-Equipment auszustatten, eröffnete das Unternehmen kürzlich einen zentralen Supply-Hub für Europa im Gewerbepark Duisburg.

Gigaset auf profitablem Wachstumskurs

30. April 2018 People & Corporate
Stephan Mathys, CFO Gigaset AG und Klaus Wessing, CEO Gigaset AG (v.l.n.r.)

Der Telefonhersteller Gigaset hat heute den Geschäftsbericht für das Jahr 2017 veröffentlicht und in allen wichtigen Kennzahlen die Erwartungen erfüllt. Den Umsatz haben die Süddeutschen von 281,9 Millionen Euro auf 293,3 Millionen Euro gesteigert.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!