Informatec beteiligt vier Mitarbeiter am Unternehmen

27. April 2017 People & Corporate
Die vier neuen Partner nach dem „Closing“, von links nach rechts: Flávio Soares, Philipp Manto, Christian Fischer, Oliver Ruf und der Gründer und Geschäftsführer Rino Mentil. Auf dem Bild abwesend ist Margarida Mentil.

Die in Muttenz domizilierte BI-Spezialistin Informatec beteiligt vier langjährige Mitarbeiter mit 35% am Unternehmen und komplettiert damit ihr Führungsteam. Dank der 2015 lancierten Fokusstrategie auf Business Intelligence wuchs die Informatec in den vergangenen Jahren zweistellig.

Trivadis Basel mit neuer Organisation

18. April 2017 People & Corporate
Christoph Höinghaus, CEO von Trivadis Christoph Höinghaus, CEO von Trivadis.

Die Basler Niederlassung des IT-Dienstleistungsunternehmens Trivadis wird neu gestaltet und künftig von einem Co-Leader-Team geführt. Die Organisation wird in diesem Kontext auf die Erarbeitung und Bereitstellung innovativer Kundenlösungen ausgerichtet.

Tibco partnert mit Mercedes AMG Petronas

18. April 2017 People & Corporate
Das Team setzt auf fortschrittliche, analytische Vorhersage-Technologien von Tibco.

Der US-Softwareanbieter Tibco wird Team-Partner von Mercedes-AMG Petronas Motorsport, dem Gewinner der Formel-1-Weltmeisterschaft 2016. Im Rahmen der Vereinbarung unterstützt Tibco den Rennstall mit der Analytics-Expertise seiner Tibco Insight Platform.

IT-Logix wächst mit Data Science

02. März 2017 People & Corporate
Samuel Rentsch, CEO IT-Logix.

IT-Logix verzeichnete im vergangenen Jahr eine Umsatzsteigerung um 4 Prozent auf 7,3 Millionen Franken. Das auf Business Intelligence, Data Warehousing und Big Data spezialisierte IT-Beratungshaus verdankt das Wachstum insbesondere dem strategischen Ausbau im Bereich Data Science.

SAS ernennt neue Europa-Chefs

09. Februar 2017 People & Corporate
Mark Wilkinson (links) Senior Regional Vice President für Nord- und West-EMEA und Riad Gydien Senior Regional Vice President für Süd- und Ost-EMEA

Softwarehersteller SAS hat Mark Wilkinson zum Senior Regional Vice President für Nord- und West-EMEA ernannt. Für den Süden und Osten der EMEA-Region hat SAS zudem Riad Gydien zum Senior Regional Vice President berufen, der zuvor als Vice President für den Nahen Osten und Afrika zuständig war.

«Big Data» auch im Mittelstand

07. Februar 2017 Erschienene Artikel
«Big Data» auch im Mittelstand

Business-Intelligence-Software gewinnt auch im Mittelstand an Popularität. Aktuell werden neue Technologien wie «Big Data» diskutiert, mit denen Mittelständler zum Beispiel Liefermengen und Arbeitszeiten optimieren oder Verkaufsräume und Sortimente verbessern können. Dabei sollten allerdings die Daten der Betroffenen wirksam geschützt werden und die Datenverarbeitung nachvollziehbar bleiben. Dann aber schaffen Big-Data-Anwendungen neue Geschäftsmodelle und können eine Quelle für künftiges Wachstum werden.

Informatec wird Qlik Elite Solution Provider

23. Januar 2017 People & Corporate
Informatec wird Qlik Elite Solution Provider

Der Muttenzer BI-Spezialist Informatec wird von Qlik, einem Anbieter im Bereich Visual Analytics, aufgrund ihrer ausgezeichneten Performance im vergangenen Jahr mit dem höchsten Partnerstatus ausgezeichnet.

Analytischer Volltreffer für die Orlando Magic

03. Oktober 2016 Solutions
Analytischer Volltreffer für die Orlando Magic

Mit SAS Customer Intelligence 360 verschafft sich das NBA-Team Orlando Magic einen Rundumblick über seine Fans und somit die Chance, sie gezielter anzusprechen. Die integrierte Marketinglösung führt Daten aus Online- und Offline-Kanälen – von der Website über die mobile App bis hin zum Ticketschalter – in einem digitalen Marketing-Hub zusammen.

Business Intelligence auf Schweizer Art

30. September 2016 People & Corporate
Christian Zumbach, DSAG-Vorstand für die Schweiz

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) wächst ständig, auch über Landesgrenzen hinweg. Am 12. Oktober 2016 findet bei SAP in Regensdorf die Gründung der Arbeitsgruppe Business Intelligence & Analytics statt. Ziel des Gremiums ist es, den Schweizer Mitgliedern vor Ort mehr Wissensvorsprung im Umfeld neuer BI- und Analytics-Technologien zu ermöglichen.

Ryanair: Take-off für die Datenanalyse mit Qlik

26. Juli 2016 Solutions
Ryanair: Take-off für die Datenanalyse mit Qlik

Europas grösste Fluggesellschaft Ryanair nutzt ab sofort unternehmensweit die Business Intelligence-Lösungen Qlikview und Qlik Sense, um die Rentabilität von Flügen, die Routenplanung und den Bordservice für Kunden zu optimieren. Sämtliche Unternehmensdaten werden mit der Qlik-Lösung an einer Stelle zusammengeführt, ausgewertet und visualisiert. So will Ryanair neue und tiefe Einblicke in die eigene Datenlandschaft gewinnen und so effizientere Prozesse im Unternehmen ermöglichen. 

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!