Hotelplan bildet erstmals Betriebsinformatiker aus

28. Juli 2015

    Die Hotelplan-Gruppe bildet neu einen Informatiker EFZ in der Fachrichtung Betriebsinformatik aus. Dieser Lehrgang, welcher erst seit August 2014 existiert, bietet erfolgsversprechende Zukunftsaussichten. Zudem kann die Hotelplan-Gruppe eine äusserst erfreuliche Bilanz der diesjährigen Lehrabgänger vorweisen und stellt fest, dass Lehrberufe beim Reiseveranstalter nach wie vor beliebt sind.

    Der neu lancierte Lehrgang „Informatiker mit eidg. Fähigkeitszeugnis“ mit Fachrichtung Betriebsinformatik wurde letztes Jahr im Rahmen der neuen Bildungsverordnung für Informatiker mit Schulstart am 1. August 2014 ins Leben gerufen. Der für seine technologisch fortschrittliche System-Landschaft bekannte Reiseveranstalter hat das Potential des neuen Lehrgangs erkannt und wird dieses Jahr erstmals einen Informatiker EFZ mit Fachrichtung Betriebsinformatik ausbilden.

    „Wir schätzen die Zukunftsaussichten als sehr vielversprechend ein, ist doch heute in der Informatik vieles automatisiert. Hier ist ein breites Basiswissen in den Bereichen Systemtechnik und Applikationsentwicklung von grossem Vorteil. Gleichzeitig ist der Austausch mit den Benutzern sehr wichtig. In dieser Verbindungsfunktion befindet sich der Betriebsinformatiker. Er ist sozusagen ein Allrounder“, sagt Pablo Castillo, CIO Hotelplan Group.

    Hotelplan Group bildet in der Schweiz aktuell 114 Lernende in den Bereichen Touroperating, Verkauf und IT aus. Für dieses Jahr kann eine äusserst positive Bilanz beim Qualifikationsverfahren, also dem Lehr-Abschluss, gezogen werden. So liegt die Erfolgsquote bei knapp 100%. Von den diesjährigen Lehrabgängern haben sich rund 75% entschieden, weiter für die Hotelplan-Gruppe zu arbeiten. Per 1. August 2015 starten 42 neue Lernende in die Berufswelt. Zudem befinden sich dieses Jahr insgesamt sieben Lernende mehr in Ausbildung als letztes Jahr. Die duale Ausbildung im Tourismus, mit der Kombination von Betrieb und Berufsschule, ist somit eine sehr beliebte Grundbildung geblieben und bildet eine solide Basis für den weiteren Berufsweg.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!