IOZ schliesst Partnerschaft mit Beezy

14. März 2019
Josua Müller, Geschäftsleiter, IOZ Josua Müller, Geschäftsleiter, IOZ Bild: IOZ

    Das Surseer Beratungs-und IT-Dienstleistungsunternehmen IOZ geht mit dem amerikanischen Softwareanbieter Beezy aus dem Silicon Valley eine Partnerschaft ein. Die IOZ erweitert so ihr Angebot im Bereich des Digital Workplace.

    Organisationen und deren Führungskräfte sind stets auf der Suche nach neuen und effizienten Möglichkeiten, um das Mitarbeiterengagement,die Zusammenarbeit und das Wissensmanagement im Unternehmen zu verbessern.Viele setzen dabei auf SharePoint und Office 365 als Basis.Aufgrund der individuellen und teilweise sehr komplexen Anforderungen der verschiedenen Unternehmensbereiche können in den Microsoft-Umgebungen Silos entstehen, was zu Ineffizienz und Intransparenz führt.

    «Wir waren auf der Suche nach einer Kollaborationslösung für grössere Unternehmen mit einer einheitlichen Benutzeroberfläche, welche auf SharePoint aufbaut», meint Josua Müller, CEO bei IOZ. «Bei Beezy wurden wir fündig. Ihre Enterprise Collaboration Solution baut genau diese Silos in den Betrieben ab und unterstützt Unternehmen bei einer unternehmensweiten Zusammenarbeit», führt Müller aus.Die Kommunikations-und Kollaborationslösung von Beezy erfüllt spezifische Anforderungen aus verschiedenen Unternehmensbereichen wie dem HR, der internen Kommunikation aber auch der IT. Beezy vereint Kommunikation, Zusammenarbeit, Prozessmanagement und Wissensmanagement in einem einheitlichen, digitalen und intelligenten Arbeitsplatz.

    «Zudem können NintexToolsund Promapp über vorgefertigte Konnektoren integriert werden. Dies spielte uns als Nintex Premier Partner natürlich in die Karten», fügt Müller hinzu. «Dank der Zusammenarbeit mit Beezy ist es uns zudem bei grösseren Unternehmenmöglich, ein Digital-Workplace-Projekt innert kürzerer Zeit umzusetzen. Ein reines SharePoint-Projekt mit dem gleichen Funktionsumfang dauert bis zu dreimal so lange. Diese ist für uns als Anbieter auf dem Schweizer Markt zudem ein grosser Vorteil», ergänzt Müller

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!