Arrow wird Distributor für Blue Shield Security

12. März 2019
Arrow und Blue Shield haben ein Distributionsabkommen für Österreich und die Schweiz geschlossen Arrow und Blue Shield haben ein Distributionsabkommen für Österreich und die Schweiz geschlossen Bild: Pixabay

    Der globale Technologie-Anbieter Arrow Electronics und Blue Shield Security haben ein Distributionsabkommen für Österreich und Schweiz geschlossen. Im Rahmen der Vereinbarung vertreibt Arrow die ganzheitlichen IT-Security-Lösungen des Anbieters mit Sitz in Linz.

    Die Cloud-basierte Cyberabwehr Blue Shield Umbrella harmonisiert mit bestehenden konventionellen Lösungen und ergänzt das Portfolio, indem es spezifisch die Namensauflösung adressiert. Die Threat-Intelligence-Lösung analysiert Datenverkehr ausserhalb des LAN und fängt als erste Verteidigungslinie Angriffe noch vor der Firewall ab.

    „Mit der Erfahrung und Expertise von Arrow können wir mit unserer Mission Made in Europe weiter voranschreiten und das Internet noch sicherer machen“, sagt Alois Kobler, Geschäftsführer und Gründer von Blue Shield Security. „Arrow hat ein beispielloses Security-Portfolio, in das wir uns mit unseren Lösungen komplementär hervorragend einfügen.“

    „Das von Alois Kobler geleitete IT Threat Intelligence Defense Center von Blue Shield Security ist ein Kompetenzzentrum der europäischen Cyber-Intelligenz und Pionier für neue Technologien“, sagt Heribert Karrer, Geschäftsführer des Bereichs Enterprise Computing Solutions bei Arrow. „Die SaaS-Lösung von Blue Shield lässt sich flexibel in bestehende IT-Infrastrukturen einbringen und punktet mit zusätzlichem Schutz.“

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!