SAP ernennt erstmals Chief Partner Officer

08. März 2019
SAP hat Karl Fahrbach zum ersten Chief Partner Officer ernannt. SAP hat Karl Fahrbach zum ersten Chief Partner Officer ernannt. Bild: SAP

    SAP hat Karl Fahrbach zum ersten Chief Partner Officer des Unternehmens ernannt. In seiner neuen Funktion ist Fahrbach verantwortlich für die Weiterentwicklung des Partner-Ökosystems und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.

    Das Partner-Ökosystem trägt signifikant zum Unternehmenserfolg, dem Wachstum der SAP und ihrer Kunden bei. Analysen des Marktforschungsinstituts IDC zufolge liegt das Umsatzvolumen des SAP-Partnernetzwerkes bei etwa 100 Milliarden US-Dollar pro Jahr. Laut IDC wird sich diese Zahl in den nächsten fünf Jahren auf 200 Milliarden US-Dollar verdoppeln. Mehr als 60 Prozent dieser Umsätze werden SAP-Partner in der Cloud erwirtschaften.

    Um sie dabei bestmöglich zu unterstützen entwickelt SAP ein gänzlich neues Partnernetzwerk, das neue Freiheiten für Innovationen bietet, beispielsweise durch den kostenlosen Zugang zur SAP Cloud Plattform um dort eigene Anwendungen zu entwickeln. Durch diese strategische Ausrichtung sind SAP-Partner nicht mehr nur auf Verkauf und Implementierungen beschränkt, sondern können ihre Kunden durch ein breiteres Beratungsangebot auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen begleiten.

    Fahrbach ist bereits seit 13 Jahren bei SAP und war zuletzt als Chief Operating Officer der Global Partner Organisation tätig. Zuvor leitete Fahrbach die Value-Added Reseller Channels bei SAP.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!