Swissq erhält neuen Managing Director

04. März 2019
Wachstum bei SwissQ: Zuber wechselt von Netcetera zu SwissQ Wachstum bei SwissQ: Zuber wechselt von Netcetera zu SwissQ Bild: SwissQ

    Ab 1. März 2019 übernimmt Peter Zuber die operative Führung der Swissq. Adrian Zwingli, Co-Founder und Verwaltungsratspräsident der Swissq, konzentriert auf die strategische Ausrichtung der Unternehmensberatung.

    Nichts ist beständiger als der Wandel. So bewegt sich auch Swissq weiter. Swissq hat sich in den letzten Jahren sehr erfolgreich auf dem Markt positioniert und zählt mit ihren über achtzig Mitarbeitenden zu den führenden IT- und Business Beratungshäusern der Schweiz.

    Adrian Zwingli, Co-Founder, Verwaltungsratspräsident und CEO ad interim, fokussiert sich ab März 2019 auf die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens. Die operative Geschäftsführung übergibt er an Peter Zuber, welcher von Netcetera zu Swissq wechselt. Mitbegründer Silvio Moser amtet weiterhin als CTO im stark wachsenden Unternehmen.

    Peter Zuber hat langjährige Erfahrung im Dienstleistungsgeschäft, zuletzt als Managing Director Financial Technology beim Software-Spezialisten Netcetera. Zuvor belegte Zuber als Member of Executive Management Positionen wie Managing Director International Consulting and Business Development, Leader Strategic Digital Initiatives oder Group Customer Officer beim IT-Spezialisten Erni. 

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!