Tamedia verkauft ihre Anteile an Localsearch

19. Dezember 2018
Tamedia verkauft ihre Anteile an Localsearch Bild: Swisscom

    Swisscom übt ihr Kaufrecht für den durch Tamedia gehaltenen 31%-Anteil an der Swisscom Directories (Localsearch) aus und wird künftig alleinige Aktionärin. Der Vollzug der Transaktion wird voraussichtlich im Verlauf des ersten Quartals 2019 erfolgen.

    2015 wurde die Search.ch in Localsearch fusioniert, an welcher Tamedia mit 31% und Swisscom mit 69% beteiligt sind. Im Rahmen der Zusammenlegung hatte Swisscom Tamedia eine Verkaufs- und Tamedia Swisscom eine Kaufoption für den Anteil von Tamedia an Localsearch eingeräumt. Diese Optionen sind seit Mitte 2018 ausübbar.

    Swisscom macht nun Gebrauch von ihrem Kaufrecht für den 31%-Anteil von Tamedia und wird alleinige Aktionärin von Localsearch. Der führende Marketing- und Werbepartner für Schweizer KMU mit Hauptsitz in Zürich beschäftigt über 800 Mitarbeitende und betreibt mit Local.ch und Search.ch die reichweitenstärksten Verzeichnisplattformen der Schweiz. Localsearch unterstützt Schweizer Unternehmen dabei, Kunden zu gewinnen und in der digitalen Welt erfolgreich zu sein – dank Profi-Website-Erstellung, Online-Werbemitteln und -Kampagnen, Online-Terminbuchungs- und Kundenmanagementsystemen sowie umfassender Webpräsenz auf allen wichtigen Plattformen der Schweiz.

    Der Vollzug der Transaktion erfolgt voraussichtlich im ersten Quartal 2019. Der Ausübungspreis beträgt CHF 220 Mio. zuzüglich nicht-betriebsnotwendiger flüssiger Mittel. Die Transaktion hat keine Auswirkungen auf die Nettoverschuldung von Swisscom, da die Optionsausübung bereits bilanziert ist.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!