Verstärkung im Dreierpack

18. Dezember 2018
Drei Neuzugänge bei Check Point: Olivia Rey, Channel Manager; Gerald Fetz, Channel Manager; Anastasia Vellis, Major Account Manager. Drei Neuzugänge bei Check Point: Olivia Rey, Channel Manager; Gerald Fetz, Channel Manager; Anastasia Vellis, Major Account Manager. Bild: Check Point

    Verstärkung für die Sicherheits-Spezialisten der Schweizer Niederlassung des Cybersecurity-Anbieters Check Point Software Technologies: Neu im Team sind Gerald Fetz und Olivia Rey, beide als Channel Manager, sowie Anastasia Danai Vellis als Major Account Manager.

    Gerald Fetz (39) verantwortet als Channel Manager die Betreuung der Global System Integrators in der Schweiz und kümmert sich als Territory Manager gleichzeitig um die Geschäftstätigkeiten von Check Point im Tessin. Vor seinem Wechsel zu Check Point war Fetz rund 13 Jahre in verschiedenen Positionen, als Account Manager, Partner Account Manager und Specialised Sales, bei Cisco tätig. Er rapportiert an Lukas Fischer, Channel Sales Manager Schweiz.

    Ebenfalls als Channel Manager ist Olivia Rey (35) neu für Check Point aktiv. Durch die Beförderung von Lukas Fischer zum Gesamtleiter für den Channel in der Schweiz wurde seine Stelle als Verantwortlicher für die Romandie vakant, welche nun durch Olivia Rey wieder besetzt ist. Auch sie berichtet an Fischer. Frühere Stationen ihrer Laufbahn waren Dimension Data und BNC.

    Da Check Point seine Produkte ausschliesslich über den Channel vertreibt, sind kompetente, starke Partner immens wichtig. Dementsprechend investiert der Cybersicherheitsanbieter auch in diesen Kanal und stellt mit den beiden Neuzugängen die Betreuung sicher.

    Die Dritte im Bunde der Neuzugänge ist Anastasia Danai Vellis (29) als Major Account Manager. Ihr Fokus liegt auf der Pflege und Beratung von Grosskunden im Bereich Healthcare. Anastasia Danai Vellis war vor ihrem Engagement bei Check Point bereits drei Jahre im Account Management tätig und hält einen Bachelor of Science in Business Communications der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ). Sie berichtet an Alvaro Amato, Sales Manager Schweiz.

    „Seien wir ehrlich, jeden Tag lesen wir von neuen Sicherheitsvorfällen, von gestohlenen Daten oder grossangelegten Hacks“, erklärt Sonja Meindl, Check Point Country Manager für die Schweiz und Österreich. „Wir setzen alles daran, unsere Kunden vor diesen Gefahren und den Machenschaften der Cyber-Kriminellen zu schützen. Zusammen mit unseren neuen Teammitgliedern stellen wir eine umfassende Beratung unserer Partner und Kunden sicher.“

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!