Iron Mountain eröffnet Hochsicherheitsarchivcenter in Zürich

Iron Mountain eröffnet Hochsicherheitsarchivcenter in Zürich

    Der Archiv- und Informationsmanagement-Dienstleister Iron Mountain nimmt heute das achte Hochsicherheits-Archivcenter in der Schweiz in Betrieb. Vom Standort Winterthur aus bedient Iron Mountain den Wirtschaftsraum Zürich und sorgt für kurze Wege in der Schweizer Wirtschaftsmetropole.

    Das Archivcenter in Winterthur ist mit der neuesten Sicherheits-, Klima-, und Feuerschutztechnik ausgestattet und bietet über 8‘400 Kubikmeter Staufläche und Platz für etwa 200‘000 Archivboxen. Das Hochsicherheits-Archivcenter in Winterthur ist nach der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung ausgelegt für die Aufbewahrung physischer Geschäftsdokumente (Verträge, Steuerunterlagen, Buchungsbelege) und hilft damit, die gesetzlichen Vorgaben zur Revisionssicherheit zu erfüllen. Die eingelieferten Daten werden nach höchsten Sicherheitsstandards erfasst, sortiert und archiviert und bei Bedarf mit der eigenen Fahrzeugflotte wieder ausgeliefert. Ab 2019 wird das Hochsicherheits-Archivcenter in Winterthur mit einem Media Vault zur Archivierung von über 40‘000 Backup-Tapes erweitert. Darüber hinaus wird ein intelligenter Scanning- und Digitalisierungsservice aufgebaut.

    „Der Bedarf an zuverlässiger Archivierung physischer und digitaler Daten ist immens. Diesem möchten wir mit unserem Sicherheitscenter in der Region nachkommen, um Daten- und Vermögensbestände unserer Kunden verlässlich zu verwahren. Unser Ziel ist es, angeforderte Informationen innerhalb von zwei Stunden auszuliefern – unabhängig davon, ob es sich um physische oder digitale Daten handelt“, erläutert John Wegman, Managing Director DACH bei Iron Mountain die strategische Entscheidung des Unternehmens. Iron Mountain unterstützt Unternehmen auf dem Weg aus der physischen Aktenwelt in das digitale Zeitalter und bietet agile, skalierbare und effiziente Möglichkeiten, um auf die sich ändernden Geschäftsanforderungen einzugehen.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!