Soreco und Abra Software kooperieren

Walter Wyss, Leiter Marketing und Verkauf bei Soreco (links) und Marzio Tomasetto, CEO von Abra Software Schweiz Walter Wyss, Leiter Marketing und Verkauf bei Soreco (links) und Marzio Tomasetto, CEO von Abra Software Schweiz Bild: Soreco/Abra

    Der Finanz-Software-Hersteller Soreco und Abra Software, Anbieter der betriebswirtschaftlichen ERP-Software Abra Gen, gehen eine strategische Technologiepartnerschaft ein.

    Gemeinsam bieten die beiden Software-Häuser mittelständischen und grossen Schweizer Unternehmen umfassende Software-Lösungen an, welche den Anforderungen der Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Geschäftsprozesse entsprechen. «Bei vielen Unternehmen besteht Erneuerungsbedarf im Bereich Business-Software. Gemeinsam mit Abra sind wir nun in der Lage, Gesamtsysteme der nächsten Generation anzubieten, welche über Finanz-Software hinaus alle Bedürfnisse betriebswirtschaftlicher ERP-Systeme erfüllen können», sagt Walter Wyss, Leiter Marketing und Verkauf bei Soreco.

    «Die Partnerschaft ermöglicht uns eine ideale Angebotsergänzung unserer ureigenen Expertise für Finanz- und Betriebsbuchhaltung, Controlling, Anlagenbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und Archivierung mit Abras Kompetenzen in den Bereichen Prozesse, Automation, Integration sowie Big & Fast Data.» Und Marzio Tomasetto, CEO von Abra Software in der Schweiz, ergänzt: «Je grösser die Prozessdichte ist, um die Unternehmensleistungen an volatilen Märkten operationalisieren zu können, umso grösser sind die Vorteile des Best-of-Breed-Ansatzes, den wir gemeinsam mit Soreco verfolgen.» Hierbei hätten die Unternehmen den Vorteil, dass jeweils auf ausgewiesene Spezialisten des jeweiligen Fachs zurückgegriffen werden kann. «Denn Anbieter, die sich ausschliesslich mit einer betriebswirtschaftlichen ERP-, Finanz- oder Personal-Software beschäftigen, haben dort genau dort ihren uneingeschränkten Fokus.»

    Das Beste aus beiden Welten
    Gemeinsam haben die beiden Unternehmen ein integriertes Best-of-Breed-System geschaffen, das hoch agil ist und mit welchem schnell und kostengünstig auf Veränderungen reagiert werden kann. Der Schulterschluss umfasst neben den bestehenden Soreco-Lösungen insbesondere Soreco.Line, die dritte Generation der Finanz-Software sowie die sich ebenfalls aktuell in Entwicklung befindlichen, kommenden Lösungen für das Personalwesen. «Die ERP-Lösung Abra Gen ist eine Software, die technologisch unserer Architektur der neuen Produktgeneration entgegenkommt», sagt Wyss. «Dies ermöglicht uns, bei Ausschreibungen für ERP-Systeme im Bereich Warenwirtschaft, Produktionsplanung, Lagerverwaltung etc. vorne dabei zu sein.» Um den Markt noch besser bearbeiten zu können und breiter aufgestellt zu sein, suchen Soreco und Abra auch gemeinsame Vertriebspartner.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!