Fritz stärkt das Channel-Geschäft von Ivanti

27. September 2018
Markus Fritz leitet das Partnergeschäft von Ivanti Markus Fritz leitet das Partnergeschäft von Ivanti Bild: Ivanti

    Markus Fritz ist seit dem 1. September 2018 neuer Channel Manager EMEA Central von Ivanti. In dieser Funktion wird der 44-jährige künftig das Partnergeschäft von Ivanti in der DACH-Region stärken und die Zusammenarbeit von Ivanti mit Managed Service Providern (MSP) sowie die Channel-Basis ausbauen.

    Im Februar 2018 hat Ivanti sein laufendes Partnerprogramm umfangreich erweitert: Partner unterschiedlicher Grösse und Reichweite erhalten seither zusätzliche Ressourcen für Vertrieb und Marketing sowie technische Unterstützung. Das erweiterte Programm unterstützt dabei verstärkt auch Managed Service Provider (MSP), Expert Consultancy Partner sowie Expert Solution Provider (ESP) in den Bereichen Partneraktivierung, Incentives und Ressourcen. Das Ivanti-Partnerprogramm in EMEA basiert auf einem zweistufigen Modell, um die dynamischen Vertriebsgeschäfte in der Region zu nutzen. Im Zuge des raschen Wachstums der Partnergemeinschaft verstärkt Ivanti nun auch personell die Zusammenarbeit mit seinen Distributoren und MSPs deutlich.

    Vor seinem Wechsel zu Ivanti leitete Fritz als Senior Manager Channel den Aufbau des Partnerkanals des Managed-Cloud-Anbieters Rackspace. Davor verantwortete er als Director beim Backup-Anbieter Arconis sechs Jahre lang die Bereiche Distribution und Service Provider in der DACH-Region. Markus Fritz berichtet direkt an James Anderson, Area Vice President EMEA Channel bei Ivanti.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!