ARP Schweiz stärkt die Geschäftsführung

05. September 2018
Daniel Kuster, Managing Director, ARP Schweiz Daniel Kuster, Managing Director, ARP Schweiz Bild: Bechtle

    Daniel Kuster ist ab sofort Teil der Geschäftsführung der ARP Schweiz. Bereits vor 25 Jahren war der heute 54-Jährige für kurze Zeit als Product Manager bei der ARP beschäftigt und kehrt nun als Geschäftsführer ins Unternehmen zurück. Die erfahrene Führungspersönlichkeit ist im Schweizer IT-Markt bestens vernetzt.

    Der Schweizer Daniel Kuster verfügt über exzellente Erfahrung im Business-to-Business-Segment und kennt die Besonderheiten des Handelsgeschäfts. Nach Stationen bei Also, der Swip Handels und Lenovo leitete der Wirtschaftsinformatiker zuletzt als Director Sales & Volume Distribution den Vertrieb bei Ingram Micro in der Schweiz. Daniel Kuster wird gemeinsam mit dem bisherigen Geschäftsführer Bernhard Gysi dem eingeschlagenen Kurs weitere Dynamik verleihen und das Wachstum in neuen Geschäftsfeldern fördern.

    „Bei ARP kann ich in einer sehr gut zu mir passenden, unternehmerisch geprägten Kultur mein Know-how umfassend einbringen. Ich freue mich darauf, mit dem ARP-Team neue Segmente zu erschliessen und die bestehenden zu erweitern. Mit dem Ziel, unseren Kunden zusätzliche Lösungen anzubieten und damit verstärkt organisch zu wachsen“, so der neue Geschäftsführer. Die Rückkehr zur ARP ist für Daniel Kuster ein logischer Schritt: „Die IT ist bei ARP zu Hause und zwar nicht nur in der Schweiz, sondern unter dem Dach der Bechtle AG auch international. Mit einem motivierten Team können wir unsere Wettbewerbsposition weiter verbessern und gemeinsam neue Meilensteine setzen.“

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!