Arcplace holt Verstärkung

02. August 2018
Joachim Aschoff (links), Head of Operations und Michael Niederjohann, Head of Scan Center & BPO Joachim Aschoff (links), Head of Operations und Michael Niederjohann, Head of Scan Center & BPO Bild: Arcplace

    Arcplace hat seit Juni Verstärkung in der Geschäftsleitung. Neben CEO Robbert Spierings und Dominic Wullschleger, Head of Sales & Marketing, wird das Management neu von Michael Niederjohann und Joachim Aschoff unterstützt.

    Bevor Michael Niederjohann im August 2016 zur Arcplace kam, war er als Competence Center Lead über sechs Jahre lang zuständig für sämtliche Input-, Output- und ECM-Systeme eines der erfolgreichsten Kreditkartenunternehmen der Schweiz. In der Rolle des Head of Scan Center and BPO verantwortet er die gesamten Scan & Capture Services und das BPO-Geschäft der Arcplace. Im Fokus seiner Tätigkeit wird die strategische Weiterentwicklung von Multi-Channel Capture und «Added Value» BPO-Services stehen.

    Mit Joachim Aschoff konnte das Unternehmen einen Mann mit langjähriger Erfahrung gewinnen, der in verschiedenen Branchen als CIO, COO, Geschäftsführer, Projekt- und Interimsmanager tätig war. Aschoff unterstützt die Arcplace bereits seit 2012 als selbständiger Berater in unterschiedlichsten Projekten. Nach der erfolgreichen Einführung des Geschäftsbereichs «Operations» im Jahr 2016 übernimmt Joachim Aschoff nun intern die Rolle des Head of Operations. Sein Vorgänger, Oliver Weber, hat die Arcplace per Ende Juli verlassen und wird neue Herausforderungen annehmen.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!