Ricoh und Coloreel starten Kooperation

14. Juni 2018
Ricoh und Coloreel starten Kooperation Bild: Ricoh

    Der Druckspezialist Ricoh kooperiert mit dem schwedischen Technologie-Innovationsunternehmen Coloreel, um gemeinsam eine wegweisende Garnfärbeeinheit für die Textilindustrie zu entwickeln.

    Die Partnerschaft ist das Ergebnis einer kontinuierlichen internationalen Zusammenarbeit von Ricoh-Experten aus Japan und Grossbritannien mit Coloreel-Ingenieuren aus Schweden. Ricoh wird ein wichtiges Subsystem in der Einheit entwickeln und herstellen, das auf den innovativen Inkjet-Drucktechnologien des Unternehmens basiert. Ergänzt wird dies durch die Coloreel Einfärbetechnik.

    Die innovative Garnfärbeeinheit wird es Textil-, Mode- und Sportbekleidungsunternehmen ermöglichen, ihr Angebot durch hochwertige Sofortfärbung von Textilgarnen während der Produktion weiterzuentwickeln. Durch das sofortige Einfärben eines weissen Grundfadens während des Produktionsprozesses können Hersteller einzigartige Stickerei-Designs ohne Farbbeschränkungen erstellen. Dies ermöglicht Unternehmen, ein attraktiveres Portfolio anzubieten und sich in einem sich ständig verändernden Markt vom Wettbewerb zu differenzieren. Das erste Produkt, das die neue Technologie einsetzt, ist eine Garnfärbeeinheit, das mit jeder vorhandenen industriellen Stickmaschine kompatibel ist. Die erste Produktion ist für Herbst 2018 geplant.


    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!