Investor Francisco Partners kauft Bomgar

17. April 2018
Investor Francisco Partners kauft Bomgar Bild: Pixabay

    Bomgar, Enterprise-Anbieter für sichere Zugriffslösungen, gibt bekannt, dass die Private-Equity-Firma Francisco Partners (FP) sich vertraglich darauf geeinigt hat, alle Bomgar-Anteile von der Investmentfirma Thoma Bravo zu übernehmen.

    Bomgar, Enterprise-Anbieter für sichere Zugriffslösungen, gibt bekannt, dass die Private-Equity-Firma Francisco Partners (FP) sich vertraglich darauf geeinigt hat, alle Bomgar-Anteile von der Investmentfirma Thoma Bravo zu übernehmen. Mit der Bomgar-Übernahme baut Francisco Partners das eigene IT-Sicherheitsportfolio um das Segment Privileged-Access/Identity-Management aus. Weitere Einzelheiten des Kaufvertrags wurden nicht bekanntgegeben.

    Der 2003 gegründete Sicherheitsanbieter Bomgar bietet Enterprise-Kunden schnellen und sicheren Zugriff auf Endpunkte, schützt privilegierte Zugangsdaten und unterstützt Technologienutzer bei der Abwehr von Cybergefahren und bei der Erreichung von Performance-Verbesserungen. Bomgars Lösungen für Privileged Access Management (PAM) und Remote Support werden von mehr als 13.000 Firmenkunden weltweit eingesetzt. Mit Bomgar können Sicherheits- und IT-Verantwortliche sowohl Bedrohungen für wertvolle

    Durch die jüngste Akquisition von Lieberman Software und der Best-in-Class-Software für Privileged Identity Management schafft Bomgar eine PAM-Lösung, die ein bisher unerreichtes Sicherheitsniveau bei der Abwehr der häufigsten und gefährlichsten Cyber-Bedrohungen gewährleistet.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!