Swisscom und Swisspro gehen Partnerschaft ein

Swisscom und Swisspro gehen Partnerschaft ein Bild: Pixabay

    Swisscom schliesst eine strategische Partnerschaft mit Swisspro. Damit will Swisscom ihr UCC-Geschäft mit Lösungen des Technologieherstellers Unify stärken und noch mehr auf Managed Services fokussieren.

    Per 1. Mai 2018 übernimmt Swisspro den Vertrieb, die Integrationsleistungen und den Betrieb des Unify-Geschäfts von Swisscom. Swisscom und Swisspro werden mit dieser Partnerschaft künftig gemeinsam den Markt im Bereich UCC Unify erschliessen und damit dem herausfordernden Marktumfeld begegnen. Swisspro ist eine erfolgreiche ICT-Lösungsanbieterin, die sich auf das Integrationsgeschäft fokussiert und Kunden in der ganzen Schweiz bedient. Damit verfügt sie, neben ihren aktuellen Lösungen, über die idealen Voraussetzungen, um das Geschäft im Bereich UCC Unify gemeinsam mit Swisscom weiterzuentwickeln. Swisspro führt seit letztem Sommer die Kommunikationslösungen von Unify in ihrem Portfolio.

    Im Zuge der Kooperation transferiert Swisscom rund 130 Mitarbeitende zu Swisspro. Für die Unify-Kunden von Swisscom ändert sich nichts: Swisscom bleibt Vertragspartnerin für das komplette Unify-Portfolio und stellt zusammen mit Swisspro den vereinbarten Leistungsumfang in gewohnter Qualität sicher. Das Portfolio von Swisscom im Bereich UCC-Lösungen für Grosskunden umfasst auch künftig Produkte und Dienstleistungen der Technologiepartner Unify, Cisco und Microsoft.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!