Neue Channel Managerin DACH bei Logpoint

01. Februar 2018
Doris Fiala neue Channel Managerin DACH bei Logpoint. Doris Fiala neue Channel Managerin DACH bei Logpoint. Bild: Logpoint

    Logpoint, ein Anbieter für Big-Data-Analysen, Security-Information- und Event-Management (SIEM)-Software, hat Doris Fiala die neu geschaffene Position der Channel Managerin DACH anvertraut.

     

    Die ehemalige Key Account Managerin von Arrow ECS wird sich von München aus um den weiteren Aufbau und Ausbau der Logpoint Vertriebspartner kümmern. Die gebürtige Münchnerin bringt 19 Jahre IT-Security Erfahrung mit und ist ab sofort für die Betreuung der Logpoint Partner bundesweit verantwortlich. Sie berichtet an Pascal Cronauer, Regional Director DACH bei Logpoint.

    Doris Fiala ist bereits seit 1999 in den Bereich Sales und Partner Management tätig und war unter anderem als Channel Managerin und Strategic Alliance Managerin für Veritas Software, RSA Security,  Quest/Dell Software und Bluecoat verantwortlich. Sie übernimmt die neu geschaffene Position bei Logpoint, um die Beziehungen zu den bestehenden Partnern zu intensivieren und den Channel weiter auf und auszubauen. Vor allem im deutschen Mittelstand besteht noch grosses Wachstumspotenzial, dass der Sicherheitsmonitoring-Spezialist zusammen mit zertifizierten Partnern ausschöpfen will. Dabei stehen aktuelle und zukunftsträchtige Themen wie SAP-Security, verhaltensbasierte Angriffserkennung sowie Machine Learning im Mittelpunkt.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!