Proffix: Neuer Leiter Vertrieb

15. Januar 2018
Proffix gewinnt Maurizio Di Pizzo als neuen Leiter Vertrieb. Proffix gewinnt Maurizio Di Pizzo als neuen Leiter Vertrieb. Bild: Proffix

    Maurizio Di Pizzo ist neuer Leiter Vertrieb bei Proffix Software. Di Pizzo bringt jahrelange Erfahrung im Verkauf und als Projektleiter in der ERP-Branche mit. Mit ihm will der Schweizer KMU-Softwarehersteller die Betreuung seines Schweizer Vetriebspartnernetzes weiter verstärken.

    Die Mission von Proffix ist es, die Geschäftsadministration von KMU zu vereinfachen. Um dieser Mission künftig noch besser gerecht zu werden, hat Proffix sein Team in Vertrieb und Marketing neu formiert. «Unser Vertriebsnetzwerk wächst stetig weiter. Um den Vertriebspartnern die entsprechende fachliche Unterstützung zu bieten, haben wir uns auf die Suche nach einem neuen Leiter Vertrieb gemacht», erklärt Peter Herger, CEO Proffix Software. «Mit Maurizio Di Pizzo haben wir einen ausgewiesenen ERP-Vertriebsmann gewinnen können, mit dem wir in dieser wichtigen Phase der Digitalisierung der Geschäftswelt die Kompetenzen unserer Vertriebspartner stärken wollen.»
     
    Maurizio Di Pizzo bringt fast 20 Jahre Erfahrung im ERP-Bereich als Projektleiter und im Verkauf mit. Als ehemaliger Senior Sales Consultant bei Proalpha und Projektleiter und Berater bei Sage Schweiz (Bäurer) kennt er die Herausforderungen im Markt. Maurizio Di Pizzo sagt: «Ich freue mich auf die spannende Aufgabe bei Proffix. Mit meiner langjährigen Erfahrung möchte ich Proffix unterstützen, mit der schnelllebigen Entwicklung in der ERP-Branche Schritt zu halten.»
     
    Remo Kalberer, früherer Partner Manager bei Proffix, ist neu für das Produkt Management verantwortlich.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!