Softec erreicht höchsten HPE Aruba Partnerstatus

07. Dezember 2017
Bild (v.l.n.r): Manuel Bitzi (Projektleiter Network Engineering, Softec), Kurt Christen (Leiter Verkauf & Marketing, Softec), Beat Sommerhalder (Country Manager Switzerland, HPE Aruba), Petra Gnirk (Partner Sales Specialist, HPE Aruba). Bild (v.l.n.r): Manuel Bitzi (Projektleiter Network Engineering, Softec), Kurt Christen (Leiter Verkauf & Marketing, Softec), Beat Sommerhalder (Country Manager Switzerland, HPE Aruba), Petra Gnirk (Partner Sales Specialist, HPE Aruba). Bild: Softec

    Das zugerische IT-Dienstleistungsunternehmen Softec aus Steinhausen erreicht den höchsten Partnerstatus (Platinum) im HPE Aruba Partnerprogramm. Die Softec ist somit der erste HPE Aruba Partner in der deutschen Schweiz, welcher den Anforderungen des höchsten Partner-Levels entspricht.

    „Wir freuen uns sehr über diese hohe Auszeichnung, die unsere Kompetenz und Erfahrung in den Bereichen LAN und WLAN unterstreicht“, erklärt Kurt Christen, Leiter Verkauf & Marketing bei der Softec. Manuel Bitzi, Projektleiter Network Engineering bei Softec, kommentiert: “Mit den Lösungen von Aruba können wir den hohen Anforderungen unserer Kunden im LAN und WLAN gerecht werden. Insbesondere wenn es um hoch verfügbares WLAN geht, bietet Aruba neben hochwertiger Hardware auch die passenden Softwarelösungen für einen sicheren und einfachen Betrieb“.

    Beat Sommerhalder, Country Manager Switzerland von HPE Aruba: „Wir erleben die Softec als sehr weitsichtigen, innovativen und kompetenten HPE Aruba Partner. Zum höchsten Partnerstatus gratulieren wir von HPE Aruba der Softec ganz herzlich. Unter dem Viergestirn unserer Strategie der stabilen, simplen, smarten und sicheren Netzwerke spielt die Softec in zunehmender Form eine gewichtige Rolle für uns.“

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!