Oki ernennt neuen Europa-Chef

28. November 2017
Dennie Kawahara ist neuer Europa-Geschäftsführer von Oki. Dennie Kawahara ist neuer Europa-Geschäftsführer von Oki. Bild: Oki

    Oki Europe hat Dennie Kawahara zum neuen Geschäftsführer ernannt. Kawahara folgt auf Terry Kawashima, der auf die Position des General Manager Overseas Banking Terminals Sales nach Tokio wechselt.

    Dennie Kawahara kam bereits 1992 zu Oki und war während seiner 25-jährigen Firmenkarriere massgeblich an der Entwicklung, Markteinführung und Verkaufsstrategie zahlreicher innovativer Hard- und Software-Lösungen beteiligt. Unter anderem arbeitete er neun Jahre lang für Oki America und war von 2007 bis 2010 in der Produktplanung sowie als Delivery Manager schon einmal für Oki Europe tätig. Nachdem er 2012 die Leitung von Oki Data Australia übernommen hatte, konnte diese Division in Australien und Neuseeland einen hohen Geschäftszuwachs verzeichnen.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!