Barracuda mit neuem Schweiz-Chef

Michael Ulrich, Country Manager Schweiz. Michael Ulrich, Country Manager Schweiz. Bild: Barracuda

    Sicherheitsspezialist Barracuda Networks hat Michael Ulrich zum neuen Country Manager für die Schweiz berufen.

    Vor seiner Ernennung zum Schweizer Barracuda-Chef war Michael Ulrich fünf Jahre als Channel Sales Manager für das Unternehmen tätig und verantwortlich für den indirekten Vertrieb der Network Security- und Data Protection- Lösungen in der Schweiz. Ulrich besitzt über 20 Jahre Erfahrung im Schweizer IT-Channel, die er in der Systemintegration und der Distribution sammelte. Seine Stationen vor Barracuda waren Computerlinks, Diglan Zürich, Bechtle (vormals Gate Informatic AG, NextiraOne Sunrise (vormals Alcatel e-Business Distribution) und WDP Dettwiler Informatik. Ulrich berichtet in seiner neuen Funktion direkt an Markus Walcher, Vice President Sales EMEA Central.

    „Wir möchten in den nächsten Jahren unsere Channelpartner stärken und einen intensiveren Fokus auf die Endkunden legen. Ich freue mich auf die neue Aufgabe, wir werden den Weg in das Cloud-Zeitalter konsequent weitergehen“, erklärt Michael Ulrich. „Netzwerk-Sicherheit für hybride Cloudumgebungen, IoT, Mail- und Datensicherheit, SaaS-Dienste aus der eigenen Cloud werden unsere vorrangigen Themen für 2018 sein.“

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!