Google und Salesforce verknüpfen Dienste

08. November 2017
Google und Salesforce verknüpfen Dienste © Fractal Verlag/123rf

    Der US-Internetkonzern Google hat eine strategische Partnerschaft mit dem Kunden-Management-Spezialisten Salesforce.com in der Cloud geschlossen.

    Im Rahmen der Dreamforce-Konferenz in San Francisco haben Google und Salesforce eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Das Salesforce CRM (Customer-Relationship-Management) wird in Google Analytics integriert und verknüpft damit Daten aus Sales, Marketing und Advertising nahtlos aus den Diensten Salesforce Sales Cloud, Salesforce Marketing Cloud und Google Analytics 360. Zudem hat Google Cloud Salesforce als bevorzugten CRM Provider ausgewählt und Salesforce nutzt künftig primär die Google Cloud für ihre Dienste.

    Daneben werden die Services von Salesforce in die G Suite eingebunden. Damit bieten Google und Salesforce eine einzigartige Möglichkeit für kollaborative Zusammenarbeit im Unternehmen. Die Integration der Salesforce-Services in Google Kalender und Google Drive sowie die Nutzung von Lightning in Gmail sind ab sofort verfügbar. Die weiteren Dienste werden Anfang 2018 verfügbar sein.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!