Rekordquartal für Veeam

27. Oktober 2017
Peter McKay, Co-CEO und President von Veeam. Peter McKay, Co-CEO und President von Veeam. Bild: Veeam

    Der Cloud- und Storage-Spezialist Veeam verbucht 37. Rekordquartal in Folge: 72 Prozent Auftragswachstum bei Multi-Cloud-Lösungen und 84 Prozent Zuwachs im Grosskundenbereich.

    Veeam Software meldet einen weiteren Meilenstein: Mehr als 16’700 VCSP-Partner (Veeam Cloud Service Provider) weltweit können die steigende Nachfrage nach Cloud-Lösungen mit Veeam-Software für Datenverfügbarkeit, -sicherheit und Datenmanagement absichern. Aufbauend auf zehn Jahren Erfahrung bei Verfügbarkeit für virtualisierte Workloads, hat Veeam sein Angebot in den letzten Monaten konsequent auf physische und Multi-Cloud-Umgebungen erweitert. So unterstützt der Softwarehersteller jetzt Microsoft Azure, Azure Stack, Amazon Web Services, IBM Cloud sowie Software-as-a-Service(SaaS)-Anwendungen, beispielsweise mit Veeam Backup for Microsoft Office 365.
     
    «Unsere Lösungen für Multi-Cloud-Umgebungen wachsen derzeit mit hoher Dynamik. Wir haben sechs Jahre gebraucht, um im Cloud-Geschäft ein Auftragsvolumen von 50 Millionen US-Dollar (rund 49,5 Mio. CHF) zu erreichen. In diesem Jahr haben wir 54 Millionen US-Dollar (rund 53,5 Mio. CHF) in nur drei Quartalen erreicht», kommentiert Peter McKay, Co-CEO und President von Veeam. «Im dritten Quartal 2017 überstieg das Auftragsvolumen bei Cloud das Gesamtjahresergebnis von 2016 in diesem Bereich. Das Cloud-Geschäft stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 72 Prozent, sodass Veeam mit den Cloud-Diensten unserer VCSP-Partner jetzt mehr als eine Million VMs sichert.»
     
    McKay weiter: «Veeam etabliert sich als führender Anbieter von Verfügbarkeitslösungen für jede Anwendung, beliebige Daten und alle Cloud-Formen. Wir werden auch weiterhin unsere Wachstumsgeschwindigkeit halten und Marktanteile gewinnen. Mit unserer konsequenten Partner- und Alliance-Strategie sind wir in der Lage, zu skalieren und werden unser Ziel von 1,5 Milliarden US-Dollar Auftragsvolumen bis 2020 erreichen.»
     
    Datensicherheit in der Cloud
    Im Zuge der Digitalisierung setzen Unternehmen vermehrt auf Multi-Cloud-Strategien, um Innovationen voranzutreiben, Produktionszyklen zu verkürzen und Kosten zu optimieren. Veeam hat sein Produktportfolio konitnuierlich erweitert, um kritische Workloads über alle Clouds hinweg zu sichern und die Bedürfnisse von VSCP-Partnern sowie die Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen. So bietet Veeam Backup for Microsoft Office 365 in der neuen Version 1.5 höhere Skalierbarkeit und Multi-Mandanten-Unterstützung für den Einsatz in grossen Unternehmen sowie bei Service Providern mit Managed Office 365 Backup-Services. Die Version 1.5 ist seit Anfang Oktober verfügbar. Die Vorversion ist bereits in 22’000 Organisationen im Einsatz und sichert die Daten von mehr als 2 Millionen Mailboxen.
     
    Promotion für die Cloud
    Im Rahmen des Veeam Cloud & Service Provider(VCSP)-Programms erhalten Partner bis Jahresende kostenfreie Lizenzen neuer Produkte. VCSP-Partner erhalten ausserdem die Veeam Avalability Console kostenfrei, um die Auflage neuer Cloud-Angebote voranzutreiben.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!