Cognizant übernimmt Netcentric

25. Oktober 2017
„Wir freuen uns sehr über die Übernahme von Netcentric, da sie unser Engagement für unsere Kunden in ganz Europa unterstreicht und unser digitales Portfolio im Bereich interaktives und digitales Marketing stärkt“, so Gajen Kandiah, President, Cognizant Digital Business. „Wir freuen uns sehr über die Übernahme von Netcentric, da sie unser Engagement für unsere Kunden in ganz Europa unterstreicht und unser digitales Portfolio im Bereich interaktives und digitales Marketing stärkt“, so Gajen Kandiah, President, Cognizant Digital Business. Bild: Cognizant

    Der amerikanische IT-Dienstleister Cognizant gab heute die Vereinbarung zur Übernahme von Netcentric bekannt, einem führenden Anbieter von Digital-Experience- und Marketing-Lösungen für einige der bekanntesten Weltmarken und ein führender unabhängiger Adobe-Partner in Europa.

    Netcentrics Digital Marketing-Teams in der Schweiz, Deutschland, Grossbritannien und den Niederlanden sowie die regionalen Delivery Center in Barcelona und Bukarest verbessern Cognizants Fähigkeit, Kunden in Europa und weltweit geschäftskritische Digital-Experience-Lösungen zur Verfügung zu stellen. Die Transaktion soll im vierten Quartal 2017 abgeschlossen sein, vorbehaltlich der letztendlichen Bedingungen und Genehmigung durch deutsche Aufsichtsbehörden. Finanzdetails wurden nicht mitgeteilt.
     
    Netcentric hat seinen Hauptsitz in Zürich und versorgt Unternehmen wie Allianz, Mercedes-Benz, Miles & More, Raiffeisen, Swisscom und UBS mit personalisierten und interaktiven Digital-Experience-Lösungen für deren Kunden. Mit Abschluss der Übernahme werden rund 380 Digital Marketing-Spezialisten von Netcentric zum Geschäftsbereich Cognizant Digital Business dazu stossen. Sie werden Kunden dabei unterstützen, ihre Geschäftsmodelle neu zu definieren, Produkte zu erneuern, das Marktwissen zu vertiefen und digitale Erlebnisse zu verbessern, um Wachstum und Effizienz in den Unternehmen voranzutreiben.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!