Axis würdigt Alltron und Siemens Schweiz

20. Oktober 2017
Die Gewinner der Axis Partnerawards jubelten gemeinsam mit Edwin Roobol, Regional Director Middle Europe (3.v.l.) und Tanja Hilpert, Sales Director Middle Europe bei Axis Communications. Die Gewinner der Axis Partnerawards jubelten gemeinsam mit Edwin Roobol, Regional Director Middle Europe (3.v.l.) und Tanja Hilpert, Sales Director Middle Europe bei Axis Communications. Bild: Michael Kuhlmann/Axis

    Netzwerkhersteller Axis Communications ehrte diese Woche fünf Unternehmen mit den Partnerawards 2017. Dabei betonte das Unternehmen besonders die Loyalität und die Leistungen der Gewinner im vergangenen Jahr. Die Verleihung fand im Rahmen des Axis Partnertages in München statt.

    Diese exklusive Veranstaltung wird im Wechsel zur Security Essen alle zwei Jahre organisiert und gibt informative Einblicke in den Markt allgemein und die strategischen Pläne des schwedischen Herstellers. Ein besonderes Highlight war der Vortrag des Polizeipräsidentens München, Hubertus Andrä. Er referierte über das Thema Cybersecurity. Die Sicherheitsbranche verändert sich stetig. War es vor einigen Jahren der Wandel von analogen zu Netzwerk-Kameras, sind inzwischen digitale Sicherheitslösungen gefragt. Der Partnertag in München stand deshalb unter dem Motto „Winning with Solutions“. Also, wie leistungsstarke Kameras verbunden mit speziell entwickelter Software und IT-Hardware der Partner dem Endkunden eine passende Lösung bieten können, ergänzt durch Tools zur Videoverwaltung und -analyse.

    Die Sieger in den einzelnen Kategorien sind:  

    Project of the Year
    Als Projekt des Jahres wurde die „Pannenstreifen-Umnutzung“ der Siemens Schweiz ausgezeichnet. Dem Projekt ging eine intensive, dreijährige Vorbereitungs- und Forschungszeit voran. Neben den Mitarbeitern vor Ort war auch das Axis Solution Lab in Schweden stark in der Entwicklung der innovativen Gesamtlösung involviert. Künftig gibt es in der Schweiz dadurch die Möglichkeit, den Pannenstreifen bei grossem Verkehrsaufkommen oder in Notfallsituationen für Rettungswagen etc. freizugeben. Dank der Kameras, des Videomanagementsystems Siveillance VMS300 von Milestone und der Analysemöglichkeiten wird so automatisch erkannt, wann mehr Autos unterwegs sind und der Pannenstreifen freigegeben werden kann. Dies ermöglicht ein besseres Fliessen des Verkehrs. Neben der hervorragenden Zusammenarbeit zwischen Axis, Siemens und Citilog, überzeugte das Projekt die Jury auch dank seines vorausdenkenden Lösungsansatzes.
     
    Best Solution Selling Distributor
    Der Award als „Best Solution Selling“-Distributor ging an die Alltron aus der Schweiz, deren Logistikzentrum als eines der modernsten und innovativsten in der Branche gilt. Die Mitarbeiter werden umfangreich in den Bereichen Vertrieb und PreSales geschult und unterstützen den Ausbau des Partnernetzwerkes von Axis vor allem im Bereich Small und Medium Business enorm. So konnte Alltron im vergangenen Geschäftsjahr zahlreiche neue Axis Companion Specialists akquirieren, die in der Zusammenarbeit mit dem Alltron Security-Team vom technischen Know-how, hoher Verfügbarkeit und besten Lieferoptionen für massgeschneiderte Axis-Lösungen profitieren. Die Alltron gehört zu der Competec-Gruppe, die insgesamt mehr als 530 Mitarbeiter beschäftigt.

    Weitere Awards gingen an Vi2vi Retail Solutions (Partner of the Year), Feratel Media Technologies (Newcomer of the Year) sowie Ingram Micro Deutschland (Distributor of the Year).

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!