Der Gossauer Manuel Allenspach ist IT-Weltmeister

20. Oktober 2017
Hoch erfreut: Manuel Allenspach (Mitte) an der Siegerehrung in Abu Dhabi. Hoch erfreut: Manuel Allenspach (Mitte) an der Siegerehrung in Abu Dhabi. Bild: https://twitter.com/WorldSkills

    Freude in St.Gallen: Manuel Allenspach, Applikationsentwickler bei der Verwaltungsrechenzentrum AG St.Gallen (VRSG), gewann an den WorldSkills 2017 in Abu Dhabi den Berufsweltmeistertitel in der Disziplin «Softwarelösungen für Unternehmen».

    Der 21-Jährige war zuvor 2013, 2015 und 2016 bereits dreimal Schweizermeister geworden. Er übernahm den Weltmeistertitel, der alle zwei Jahre vergeben wird, von seinem Arbeitskollegen Lars Tönz, der ihn 2015 in São Paulo gewonnen hatte. Die wiederholten Auszeichnungen ihrer Mitarbeitenden sind für die VRSG eine Bestätigung für ihre kontinuierlichen Investitionen in die Aus- und Weiterbildung ihrer Fachkräfte, freut sich Peter Baumberger, Vorsitzender der Geschäftsleitung, über die herausragende Leistung von Manuel Allenspach an den WorldSkills in Abu Dhabi: «Ich gratuliere Manuel Allenspach herzlich zu seiner Goldmedaille. Ich bin sehr stolz auf ihn und freue mich darüber, auf so tolle Mitarbeitende zählen dürfen! Wir werden Manuel Allenspach kommende Woche an einem internen Empfang mit allen Mitarbeitenden gebührend ehren.»

    Viel investiert – viel gewonnen
    Manuel Allenspach hat sich intensiv auf die vier Wettbewerbstage in Abu Dhabi vorbereitet. Da der Weltmeistertitel nur alle zwei Jahre vergeben wird, musste er sich in einer nationalen Ausscheidung unter anderem gegen die Vize-Schweizermeister 2015 und 2016 für die WM qualifiizieren. «Ein entscheidender Punkt war, dass mich meine Arbeitgeberin, die VRSG, stark unterstützt hat», ist Manuel Allenspach überzeugt. «Und zwar nicht nur in der Bewertung meiner Chancen in der Qualifikation, sondern auch für mich selbst in der Vorbereitung.» Seine Freude über das Erreichte ist gross: «Ich freue mich riesig, der Einsatz hat sich mehr als gelohnt! Ich habe viel investiert – vor allem Zeit und Energie – und viel gewonnen. Der Wettkampf in Abu Dhabi war eine tolle Erfahrung, das Resultat eine Bestätigung meines Könnens.» Darauf ist er wie Peter Baumberger stolz.

    VRSG-Erfolg weitergeführt
    Mit seiner Leistung erreichte Manuel Allenspach sein erklärtes Ziel, nahtlos an den Gewinn des Weltmeistertitels durch seinen Arbeitskollegen Lars Tönz 2015 in São Paulo anzuknüpfen. Auf seine Unterstützung konnte Manuel Allenspach in der Vorbereitung ebenso zählen wie auf seine Arbeitgeberin, die VRSG: «Zusätzlich zu den vier Trainingswochenenden, die wir mit SwissSkills absolvierten, habe ich im Geschäft jeden Tag trainiert und Testaufgaben gelöst. Im Juni konnte ich zudem als Test am ‹Albert Einstein Cup of Software Development› in Deutschland teilnehmen.» Und auch die tägliche Arbeit diente ihm als Vorbereitung. «Dieses Know-how brauchte ich eins zu eins auch für die Wettbewerbsaufgabe.»

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!