Patric Fornasier wird CTO von Siroop

01. September 2017
Wir bauen eine Plattform, Organisation und Kultur, welche es uns ermöglicht, viel zu experimentieren und schnell zu lernen. Dafür setzen wir eine Vielzahl moderner Technologien und Methoden ein, so Patric Fornasier, CTO Siroop. Wir bauen eine Plattform, Organisation und Kultur, welche es uns ermöglicht, viel zu experimentieren und schnell zu lernen. Dafür setzen wir eine Vielzahl moderner Technologien und Methoden ein, so Patric Fornasier, CTO Siroop. Bild: Siroop

    Beim Online-Marktplatz Siroop wurde Patric Fornasier zum neuen Chief Technology Officer ernannt. Er tritt per 1. September die Nachfolge von Isabel Steiner an, die das Unternehmen verlassen hat und zu Google gewechselt ist.

    Als CTO übernimmt Fornasier die Verantwortung für die technologische Weiterentwicklung des Digitalunternehmens und widmet sich künftig allen IT-Fragestellungen der Siroop. Unter seiner Führung wurde bereits jetzt die Plattform Siroop.ch entscheidend weiterentwickelt und viele technologische Neuerungen, die schnell Mehrwert für Kunden und Händler schaffen, realisiert.

    Siroop hat gemeinsam mit seinen 500 Händlern in kurzer Zeit den ersten offenen Schweizer Online-Marktplatz mit einem Sortiment von über 800'000 Produkten auf die Beine gestellt. Mit Patric Fornasier geht Siroop - nach dem erfolgreichen Aufbau - den Weg der technologischen Weiterentwicklung konsequent weiter. Der neue CTO will die Entwicklung der Plattform weiter vorantreiben. Seit dem Start testet Siroop dank kurzen Innovationszyklen neue Features am Markt, um schnell Mehrwert für Kunden und Händler zu schaffen. Um sich der Vision der Digitalisierung des Schweizer Handels anzunähern, werden mit hoher Geschwindigkeit Innovationsprojekte umgesetzt. Der Online-Marktplatz will die Schweiz noch näher zusammenbringen. Um in Zukunft ein digitales Ökosystem bilden zu können, ist der Entscheid für Patric Fornasier als CTO ein wichtiger Meilenstein für die Etablierung von Siroop.ch im Schweizer Markt.

    Patric Fornasier ist 36 Jahre alt und amtete bisher bei Siroop als Head of Engineering. Davor war er 10 Jahre im Ausland tätig. Er arbeitete für ThoughtWorks, als Director of Engineering für Springer und kurz vor seiner Rückkehr in die Schweiz schnupperte er bei Yelp! Silicon Valley Luft. Dank seiner Erfahrung und seiner Qualifikation ist er die ideale Besetzung für die wichtige Aufgabe der technologischen Weiterentwicklung des jungen Unternehmens nach dem Abgang von Isabel Steiner zu Google. Patric Fornasier absolvierte sein Studium in Informatik an der Berner Fachhochschule und besitzt zusätzlich ein MSc in Informatik von der University of New South Wales in Sydney.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!