Microspot und Siroop spannen zusammen

20. April 2017
Siroop-CEO CEO Constantin Hilt. Siroop-CEO CEO Constantin Hilt. Bild: Siroop

    Siroop hat gemeinsam mit den Händlern in weniger als einem Jahr einen Online-Marktplatz mit einem Sortiment von über 500'000 Produkten auf die Beine gestellt. Ganz frisch ist die Zusammenarbeit mit Microspot.ch, seines Zeichens einer der führenden Schweizer Onlineshops im Bereich Heim- und Unterhaltungselektronik.

    Mittlerweile sind mehr als 370 Händler online auf Siroop.ch verfügbar. Rund 3‘000 weitere Händler möchten gerne mit ihren Produkten auf der Plattform vertreten sein. Neu ist neben vielen lokalen und regionalen Händlern unter anderem auch Microspot.ch ab sofort auf Siroop.ch verfügbar. Das Sortiment wird um weitere 120'000 Produkte im Bereich Heim- und Unterhaltungselektronik erweitert. „Wir freuen uns sehr, dass Microspot.ch ab sofort Teil unseres Marktplatzes ist“, so Constantin Hilt, CEO Siroop AG. „Microspot bietet ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis und verstärkt unser Produkteangebot sowohl in der Breite als auch in der Tiefe.“

    Starker Ausbau der Kategorie Computer & Elektronik
    Siroop steht als Online-Marktplatz allen Händlern und Läden offen, die über Siroop verkaufen möchten und bietet sowohl Alltagsartikel von grossen, etablierten Händlern an, als auch besondere Produkte von kleinen, stationären Händlern. Mit Microspot.ch als etablierter Player im E-Commerce ist Siroop auf dem Weg zu einem der grössten Electronics-Sortimenten in der Schweiz. Die wichtigsten Warengruppen sind Notebooks, Tablets & Smartphones, Fernseher, Kameras, Spielkonsolen, Waschmaschinen, Roboterstaubsauger, Kühlschränke, Grills und Espressomaschinen. Beide Partner können von den Erfahrungen im Online-Shopping-Markt und dem Know-how in der Digitalisierung des jeweils anderen profitieren. Die beiden Modelle beinhalten wechselseitige Synergieeffekte.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!