Namics bekommt Verstärkung

12. April 2017
Joel Flammann wechselt von Publicis zu Namics. Joel Flammann wechselt von Publicis zu Namics. Bild: Namics

    Die Fullservice-Digitalagentur Namics gewinnt mit Joel Flammann einen neuen Digitalexperten. In seiner Funktion als Client Service Director (CSD) ist er für die Kundenportfolios der Branchen Automotive und Consumer Products verantwortlich. Dazu gehören unter anderem der Ausbau der Kundenbeziehung und der Aufbau der Branchenexpertise.

    Joel Flammann betreut vom Standort München aus Kunden wie BSH Hausgeräte und Daimler. Damit trägt Namics auch dem wachsenden Neukundengeschäft in Deutschland Rechnung, das den konsequenten Ausbau der Standorte in Hamburg, Frankfurt und München zur Folge hat. Joel Flammann blickt auf über 20 Jahre Erfahrung im Digitalumfeld zurück. Als strategischer Berater für die digitale Transformation unterstützt er seit Oktober 2016 den E-Business-Spezialisten bei komplexen Projekten im Bereich digitale Marketing-Lösungen und -Plattformen, Corporate Websites sowie Content-Management.

    Zuvor arbeitete der erfahrene Manager zwölf Jahre bei der Publicis Groupe in unterschiedlichen Funktionen, zuletzt as Managing Director der Publicis Pixelpark München und als General Manager Technologie für die Publicis Pixelpark in Deutschland. Hier verantwortete er digitale Grossprojekte für Kunden aus der Industrie. Weitere Erfahrungen im Bereich Beratung und Projektmanagement konnte der 42-Jährige zudem bei Defcom Webdressing sammeln. Flammann studierte Betriebswirtschaft in Mannheim und ist diplomierter Betriebswirt.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!