R&M übernimmt brasilianischen Glasfaserspezialisten

03. April 2017
Das R&M Hauptgebäude in Wetzikon. Das R&M Hauptgebäude in Wetzikon. Bild: R&M

    Der Schweizer Verkabelungsspezialist Reichle & De-Massari übernimmt den Glasfaserbereich der brasilianischen Unternehmensgruppe Peltier Comércio  e Industria LTDA (Petcom) mit Sitz in Santa Rita do Sapucai.

    Mit dieser Übernahme will R&M seine Marktposition im Bereich der Strukturierten Verkabelung für Rechenzentren in Brasilien weiter stärken. Darüber hinaus erhält R&M Zugang zum stark wachsenden Markt der öffentlichen Netzwerke. „Mit unseren Kommunikationslösungen können wir einen wichtigen Beitrag zur Erschliessung des Landes durch eine Steigerung der Breitbandkapazitäten für die mobile und Internetkommunikation liefern“ sagt Roger Keller, General Manager Europe und Lateinamerika. „Die Produktion vor Ort ermöglicht es R&M zudem, die regionalen Kundenbedürfnisse optimal und effizient zu bedienen“.

    Mit dem kombinierten Lösungsportfolio kann R&M die strategischen Segmente Data Center, LAN und Public Networks in idealer Weise abdecken. Paulo Campos, Managing Director Lateinamerika: „Die aus der Übernahme entstehenden Synergien werden unsere Position in Brasilien wie auch im gesamten lateinamerikanischen Markt weiter stärken. Der Bedarf der Konsumenten für eine moderne Kommunikationsinfrastruktur ist gross. Der Zeitpunkt ist ideal um R&M’s Portfolio mit den qualitativ hochstehenden und wettbewerbserprobten Produkten von Petcom zu ergänzen“. R&M steuert die gesamte Region von seinen Niederlassungen in Brasilien aus.

    Petcom ist seit über 25 Jahren bekannt als qualitativ führender Fiberoptik Anbieter und verfügt über eine hervorragende Reputation im Markt. Mario César Moreiro, Besitzer von Petcom: „Ich bin überzeugt, mit R&M einen kompetenten und innovationsstarken Partner gefunden zu haben. R&M ist ein internationaler Player mit starkem Fokus auf lokale Kundennähe und Flexibilität. Mit R&M als Partner können bestehende Beziehungen mit langfristigem Horizont weiter ausgebaut und neue Kunden hinzugewonnen werden.“

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!