T&N kauft Televis

27. März 2017
v.l.n.r. Hermann Graf und Peter Haas v.l.n.r. Hermann Graf und Peter Haas Bild: T&N

    Die Wiener Niederlassung der Dietliker T&N Telekom & Netzwerk hat die österreichische Televis Telekommunikation und Service übernommen.

    Im achten Jahr nach der Gründung übergibt Televis-Inhaber Peter Haas die gesamte Geschäftstätigkeit an die T&N. Die Aktivitäten werden ab sofort nahtlos unter dem Dach der T&N weitergeführt. Televis Kunden werden weiterhin von ihren gewohnten Ansprechpartnern betreut. Beide Unternehmen haben schon bisher innovative Kommunikations- und Netzwerklösungen für Unternehmen angeboten.

    Der Schweizer T&N Gründer und Verwaltungsratspräsident Hermann Graf investiert in die Übernahme des Wiener ICT-Unternehmens und ist überzeugt: „Nach der Gründung der T&N Österreich vor knapp drei Jahren ist das der richtige und wichtige nächste Schritt für ein „nachhaltiges innovatives“ Wachstum, wie wir es gerne ausdrücken.“ Die T&N ergänzt ihre Standorte Wien, Traun und Innsbruck um die bestehenden Standorte Graz und Klagenfurt. Die 31 Televis Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden von T&N übernommen. In Wien wird ein grösserer gemeinsamer Standort für rund 25 Personen gesucht.

    Helmut Rauscha, T&N Country Manager Österreich, plant: „Wir freuen uns, kompetente Branchenkenner ins Team zu holen und gemeinsam stetig unsere Marktstellung auszubauen. Wir wollen Unternehmen, ob mittelgross oder riesig, beim Thema Digitalisierung vollinhaltlich begleiten - mit Kontinuität.“

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!