People & Corporate

Personelle Veränderungen und Unternehmensnachrichten lesen Sie hier.


Censornet erweitert Vertriebsteam für DACH

23. Juni 2016

Ab sofort ist Wolfgang Halbartschlager (33) als Senior Technical Pre-Sales Engineer DACH bei Censornet für die Märkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig. Vorrangiges Ziel seiner Tätigkeit ist die Unterstützung von Partnern bei der Gewinnung von Neukunden. Wolfgang Halbartschlager ist IT-Sicherheitsexperte und arbeitete zuvor für mehr als sieben Jahre bei der Controlware GmbH als Security Engineer/Consultant. 

Eset stärkt Channel-Präsenz in der Schweiz

22. Juni 2016

Eset stärkt seine Kompetenzen im Channel und richtet seine Managed Service Provider (MSP)- und Cloud-Programme noch enger an den Bedürfnissen des Marktes aus. Mit René Claus (44) gewinnt der europäische Security-Software-Hersteller einen erfahrenen Sales-Experten mit über 20 Jahren Berufserfahrung, der sich künftig explizit um die Weiterentwicklung des MSP-Geschäftes im DACH-Raum kümmern wird. 

Bechtle kauft Steffen Informatik

22. Juni 2016

Der IT-Dienstleister Bechtle übernimmt die Steffen Informatik AG in der Schweiz und stärkt so sein Geschäft rund um Outsourcing, Managed Services und Cloud. 

Infinigate Schweiz hat einen neuen Verkaufschef

21. Juni 2016

Nach über 10 Jahren bei Infinigate hat Thomas Kretzschmar sich entschieden, eine neue Herausforderung anzunehmen. Ab Juli wird er als Partner Manager Development Sales das NSX-Partnernetzwerk bei VMware in der Schweiz und in Österreich weiter ausbauen.

Digital Zurich 2025 unterstützt Worldwebforum

20. Juni 2016

Das Worldwebforum bringt den weltweit grössten Pionier des animierten Filmes, Ed Catmull, Co-Founder und Präsident von Pixar & Disney Animiation Studios, als auch Sir Tim Berners-Lee, Erfinder des World Wide Web, von 24. - 25. Januar 2017 live nach Zürich. Zürcher Ständerat und ICT-Unternehmer Ruedi Noser tritt dem Verwaltungsrat des Unternehmens bei, und das Worldwebforum erhält verstärkte Unterstützung der Standortinitiative Digital Zurich 2025 durch eine Beteiligung und strategische Partnerschaft. 

Start Swiss Software Industry Survey

20. Juni 2016

Heute beginnt im Rahmen des Swiss Software Industry Survey (SSIS) die Befragung von über 6‘000 Kontakten aus der Schweizer Softwarebranche. Die vom Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern durchgeführte Langzeitstudie informiert jährlich über die aktuellen Trends und langfristigen Entwicklungen der Schweizer Softwarebranche. Der diesjährige Themenfokus liegt auf der Internationalisierung.

Bechtle IT-Forum Schweiz überzeugt

17. Juni 2016

Erstmals unter dem Titel Bechtle IT-Forum Schweiz veranstalteten die Unternehmen der Bechtle Gruppe gestern ihren gemeinsamen jährlichen Kundenevent in Regensdorf. Insgesamt 600 Besucher nutzten die beiden Leuchtturmveranstaltungen von Bechtle Schweiz, um mehr über die Auswirkungen der Digitalisierung und die Chancen einer zukunftsstarken IT für das eigene Business zu erfahren. 

Junge Informatiker gegen Überwachungsstaat

17. Juni 2016

Über 70 % der Informatik- und Mediamatik-Lernenden wollen nicht, dass der Staat unbemerkt auf Computern und Handys polizeilich ermittelt. Die persönliche Freiheit in der Schweiz wird von den 16- bis 20-jährigen ICT-Spezialisten sehr geschätzt. Die bisherigen Möglichkeiten des Staats zur Strafverfolgung werden als ausreichend erachtet. Damit spricht sich diese Gruppe deutlich gegen das vom Parlament verabschiedete Bundesgesetz betreffend die Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs (BÜPF) aus. Gegen die BÜPF Revision wurde das Referendum ergriffen, die Unterschriftensammlung läuft bis zum 7. Juli 2016.

Die Zukunft ist digital

16. Juni 2016

Mit dem diesjährigen Motto «Shaping the Digital Future» traf das Asut-Seminar den Nerv der Zeit: Mit über 900 Teilnehmenden aus Wirtschaft, Forschung, Bildung, Verwaltung, Politik und Medien übertraf der jährliche Top-Anlass der ICT-Branche deutlich die Teilnehmerzahlen der letzten Jahre. Die Schweiz hat gute Voraussetzungen für den digitalen Wettbewerb, aber die Unternehmen müssen nun rasch die richtigen Entscheidungen treffen. 

Swisscom und Ericsson lancieren «5G for Switzerland»

16. Juni 2016

Swisscom und Ericsson bereiten sich mit dem Programm „5G for Switzerland“ auf die neue Generation der Mobilfunktechnologie vor. Gemeinsam mit der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL) als Forschungspartner wird die Entwicklung von 5G erforscht und vorangetrieben. Gemeinsam mit Industriepartnern werden Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen wie beispielsweise Smart Transportation oder Virtual Reality erarbeitet und getestet. 

Veeam ehrt Partner des Jahres 2015

16. Juni 2016

Die Steffen Informatik AG gewinnt den Veeam ProPartner Award in der Kategorie ‚bester KMU-Partner 2015‘. Der IT-Gesamtdienstleister hat im vergangenen Jahr die besten Verkaufszahlen im Bereich KMU in der Schweiz erreicht. 

José Velázquez wird neuer COO der SAP Schweiz

14. Juni 2016

Ab 15. Juni 2016 wird José Velázquez (53) neuer Chief Operating Officer der SAP (Schweiz) AG. Er berichtet an Angela Mazza, die als COO Middle & Eastern Europe (MEE) für den COO-Geschäftsbereich in der Schweiz verantwortlich zeichnet. 

FFHS: Rekordzuwachs und Strategie E-Hochschule

13. Juni 2016

In ihrem Jahresergebnis 2015 kann die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) einen Rekordanstieg an Studierenden ausweisen. Zudem arbeitet die FFHS als Teil ihres Strategieprozesses an der Umsetzung der „E-Hochschule“. 

Wie arbeiten wir in Zukunft?

13. Juni 2016

Im Zuge der Digitalisierung wird sich die Arbeitswelt stark verändern – doch wie genau werden sich diese Veränderungen manifestieren? Um wissenschaftlich fundierte Antworten auf diese Frage zu finden, beteiligt sich Matrix42 an der Verbundforschungsinitiative Office 21 des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO. Ziel von Office ist es, Erfolgsfaktoren für die Gestaltung einer modernen Arbeitswelt zu erforschen.

Bedag erneut mit Rekordergebnis

13. Juni 2016

Die Bedag Informatik AG hatte 2015 allen Grund zum Feiern. Einerseits jährte sich die Gründung des Unternehmens am 1. Februar 2015 zum 25. Mal. Anderseits erzielte die Bedag – dem Jubiläum durchaus angemessen – das finanziell beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte. Bei einem Umsatz von 106.6 Mio. Franken beträgt der Gewinn 9.6 Mio. Franken, und damit 2.5 Mio. Franken oder 35 Prozent mehr als 2014. 

Henkel setzt auf hybrides Netzwerk

08. Juni 2016

Henkel, der global agierende Hersteller von Konsum- und Industriegütern, hat einen Fünfjahresvertrag für ein hybrides Netzwerk und Security mit Orange Business Services unterzeichnet. Damit erfüllt das Unternehmen die Notwendigkeit sicherer Connectivity und Internetzugänge für die Niederlassungen, um die Wachstumsziele des Unternehmens zu unterstützen. 

Samsung wird Mitglied bei Asut

07. Juni 2016

Samsung Electronics Switzerland GmbH wird per sofort Mitglied bei Asut, dem Schweizerischen Verband der Telekommunikation. Seit der Gründung im Juni 2013 als eigenständige Länderorganisation hat sich Samsung Schweiz stetig entwickelt. Der Beitritt von Samsung zum Schweizerischen Verband der Telekommunikation ist ein starkes Bekenntnis zum lokalen Markt. 

Softwareone erweitert Portfolio mit Centrify

07. Juni 2016

Der Security-Produkte-Anbieter Centrify lässt seine Lösungen in der Schweiz künftig von Softwareone vertreiben. Als weltweiter Anbieter von Software Portfolio Management und Technology Advisory Services erhält Softwareone die volle Zertifizierung für den Vertrieb des kompletten Produktportfolios von Centrify an seine Kunden in Deutschland und der Schweiz. 

Axis verstärkt Retail-Lösungsangebot

06. Juni 2016

Die im Markt bekannte Analysetechnologie von Cognimatics untersucht in Echtzeit das Kundenverhalten im Einzelhandel. Axis Communications verstärkt damit sein Lösungsangebot für die Optimierung von Geschäftsprozessen im schnell-wachsenden Retail-Markt.

Startschuss für CH Open Source Awards 2016

06. Juni 2016

Die Swiss Open Systems User Group /ch/open vergibt auch in diesem Jahr wieder die CH Open Source Awards. Unternehmen, öffentlichen Stellen, Open Source Communities und Einzelpersonen können sich ab sofort für die CH Open Source Awards bewerben. Wer mitmachen will, muss sich bis am 8. Juli anmelden.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!