Vielseitige Plattform für den Glasfaserabschluss

08. Juni 2017
Sie ist wasserdicht, multifunktional und erfüllt alle Anforderungen für den Glasfaserabschluss in Gebäuden oder aussen an Fassaden. Die neue Polaris-box 6 erweitert die R&M FTTH-Lösungen im Segment der Single und Multi Dwelling Units. Die Box erfüllt alle Anforderungen der Schutzart IP65 bzw. IP67. Sie ist wasserdicht, multifunktional und erfüllt alle Anforderungen für den Glasfaserabschluss in Gebäuden oder aussen an Fassaden. Die neue Polaris-box 6 erweitert die R&M FTTH-Lösungen im Segment der Single und Multi Dwelling Units. Die Box erfüllt alle Anforderungen der Schutzart IP65 bzw. IP67. Bild: R&M

    Der Schweizer Verkabelungsspezialist Reichle & De-Massari bringt eine neue Generation von robusten und flexiblen Anschlussboxen für Glasfasernetze auf den Markt. Die Polaris-box 6 dient dazu, Ein- und Mehrfamilienhäuser, Reihenhäuser oder vergleichbare Gebäudekomplexe mit Glasfasern zu versorgen.

    Das staub- und wasserdichte Gehäuse mit aufklappbarer Haube nimmt bis zu zwölf Steck- und bis zu 60 Spleissverbindungen auf. Vier FMTS 1TPU Spleiss-Kassetten oder zwei 2TPU Splitter-Kassetten passen ebenfalls hinein. Sie lassen sich mit einem Handgriff einsetzen und herausnehmen. R&M legte bei der Entwicklung grossen Wert darauf, dass die Polaris-box für jeden Ausseneinsatz geeignet ist. Das Gehäuse selbst erfüllt die Anforderungen der Schutzart IP67. Gefährlicher Staub und kräftige Wasserstrahlen können nicht eindringen. Dafür sorgt eine fest integrierte Gehäusedichtung, gefertigt in Zweikomponenten-Spritzgusstechnik. Die modularen Kabeldichtungslösungen erfüllen die IP65-Anforderungen. Die zweiteilige Dichtung mit geschlitzten Elementen für die Kabeleinführungen ist eine Innovation von R&M. Die Kabel lassen sich spielend leicht mit einem Handgriff in die Schlitze einlegen und müssen nicht mehr – wie bei herkömmlichen Boxen – umständlich durch Dichtungen gefädelt werden.

    Installationsteams können individuell benötigte Anschlussmodule vor Ort einfügen. Sie können Faserführungen und Konfigurationen jederzeit ändern oder nachrüsten. Kompatible Kupplungen: SC, E-2000* und LC-D (SFF). Drei aussenliegende Montagepunkte mit Langlöchern ermöglichen die Schnellmontage und exakte Ausrichtung auch an krummen Wänden. Ausbrechbare Kabeleinführungen an allen vier Seiten und in der Rückseite gewähren Installateuren mehr Spielraum bei der Platzierung. Für einen schnellen Zugriff bei Wartungsarbeiten lässt sich die Haube werkzeugfrei öffnen, bei 45° entfernen oder bei einer Position von 120° einrasten.

    Ein dezentes Design und heller Kunststoff steigern die Akzeptanz bei Hausbewohnern, ist R&M überzeugt. Mit ihrer Bauhöhe von sechs Zentimetern und den kompakten Abmessungen passt die Polaris-box 6 in nahezu jeden Winkel eines Gebäudes.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!