Minkels erhält FM Zuslassung für Drop Away Panele

23. Februar 2017
Minkels erhält FM Zuslassung für Drop Away Panele Bild: Minkels

    Rechenzentrumsausrüster Minkels hat jüngst sein Angebot für Rechenzentren um Drop Away Panele erweitert. Diese Panele sind FM zugelassen durch FM Approvals, dem Testzweig des internationalen Versicherers FM Global.

    Minkels führte die Drop Away Panele im Jahre 2016 ein um den Brandschutz in Rechenzentren zu erhöhen. “Drop Away Panele sind spezifisch entwickelte Dachpanele für Gangeinghausungen”, so Bas Jakobs, Produkt Manager bei Minkels. “Im Falles eines Feuers im Rechenzentrum werden diese Panele weich und fallen herunter, so dass sie kein Hinderness für Sprinkler darstellen.”

    Die Drop Away Panele sind demächst weltweit erhältlich. Der grösste Bedarf an Drop Away Panelen kommt aus den USA und Grossbritanien. Dort verlangen die Versicherungsbedingungen, dass Sprinkler und Wassernebellöschanlagen installiert sind. Zu erwarten ist, dass auch in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und in den Niederlanden die Regulierungen für Rechenzentrumsgebäude verschärft werden. Jackobs: “Standardisierungen im Bereich von Rechenzentrumssicherheit sind schon beachtlich verschäft worden (z.B. in dem überarbeiteten Europäischen Rechenzentrums Norm EN 50600). Daher erwarten wir einen Bedarfschub für Drop Away Panele.”

    Minkels wird sein Produktangebot – inklusive des Drop Away Panele – auf mehreren Ausstellungen weltweit zeigen. Unter anderem auf der Data Centre World (DCW) in London aber auch in Hannover auf der CeBIT.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!