Azure ExpressRoute im Equinix-RZ verfügbar

15. Februar 2016

    Rechenzentrums-Dienstleister Equinix hat bekannt gegeben, dass Microsoft Azure ExpressRoute nun auch in Zürich verfügbar ist. Microsoft Azure ExpressRoute ist damit in 17 global Märkten verfügbar, einschliesslich in Atlanta, Chicago, Dallas, Los Angeles, New York, Sao Paulo, Seattle, Silicon Valley, Washington DC, Amsterdam, London, Hongkong, Melbourne, Singapur, Sydney, Tokio und Osaka. 

    Kunden von Equinix können sich nun via Cross Connects oder direktem Zugang mit Microsoft Azure ExpressRoute im Züricher Rechenzentrum (ZH5) verbinden und von einer sicheren, privaten, virtuellen Verbindung von Equinix zur Windows Azure Cloud-Plattform und dessen Dienstleistungen profitieren.

    Die Züricher ExpressRoute ermöglicht Kunden über dedizierten Hochleistungsverbindungen Informationen und Applikationen zwischen Windows Azure und deren IT-Infrastruktur bei Equinix zu verlagern. Das hilft Netzwerkkosten und Latenzzeiten zu reduzieren und bietet eine konstantere Netzwerk-Performance als über internetbasierten Verbindungen.

    Microsoft Azure Kunden haben nun Zugang zum Ecosystem von Equinix, das Verbindungen zu über 500 Cloud- und IT-Service-Providern und über 1.100 öffentlichen und privaten Netzwerken bietet. Das bietet Unternehmen die grösste Auswahl an Cloud-Dienstleistungen, mit denen sie ihre hybride Architektur so kreieren können, dass sie zu ihren Ansprüchen passt.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!