Infrastruktur

Alles für die Infrastruktur in Ihrem Unternehmen!


Alpiq InTec modernisiert IT der Kreisschule Thal

18. April 2017

Zwei Wochen Schulferien – zwei Wochen IT-Migration: Für die Kreisschule Thal im Kanton Solothurn hat Alpiq InTec die IT neu konzipiert, die Schulhäuser vernetzt, mit WLAN ausgerüstet sowie neue Hard- und Software eingeführt.

Rund 40‘000 Spielstunden in Lausanne und Zürich

11. April 2017

An der ETH Zürich und der EPF Lausanne treffen sich über Ostern rund 1‘400 Gamerinnen und Gamer. Sie messen sich in verschiedenen Turnieren und in Städte-übergreifenden Show-Kämpfen im Live-Stream. Als Infrastruktur-Sponsor hilft Schneider Electric mit Micro Data Centern und USV, dass der Game-Spass vier Tage lang nie aufhört.

Galaxy VX: neue USV für Hyperscale-Datacenter

31. März 2017

Schneider Electric lanciert eine dreiphasige unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), die Galaxy VX. Sie ist kompakt, hocheffizient und einfach zu installieren. Mit ihren flexiblen Betriebsmodi eignet sie sich für grosse Anlagen, Datacenter und geschäftskritische Anwendungen.

R&M kennzeichnet Brandschutzklassen

30. März 2017

Der Schweizer Verkabelungsspezialist Reichle & De-Massari erfüllt frühzeitig die Anforderungen der europäischen Bauprodukteverordnung (Construction Products Regulation CPR). Seit dem Frühjahr 2017 kennzeichnet R&M Installationskabel mit den neuen Brandschutzklassen, wie sie in der CPR definiert sind.

Equinix investiert in Genfer Rechenzentrum

28. März 2017

Der US-Rechenzentrumsbetreiber Equinix gibt heute die Investition von rund 17 Millionen Dollar für die Modernisierung seines Genfer International Business Exchange (IBX)-Rechenzentrums GV1 bekannt.

Rittal und HPE schliessen Datacenter-Partnerschaft

24. März 2017

Der Rechenzentrumsausrüster Rittal schliesst eine Partnerschaft mit Hewlett Packard Enterprise (HPE), um gemeinsam modulare Datacenter-Lösungen für den weltweiten Markt anzubieten.

Michelin modernisiert Netzwerkinfrastruktur

23. März 2017

Der IT-Dienstleister BT hat die ersten Meilensteine bei der Implementierung seines Vertrags mit Michelin, einem der weltweit führenden Reifenhersteller, erreicht. BT modernisiert die internationale Netzwerkinfrastruktur von Michelin, so dass das Unternehmen von den Vorteilen der neuesten Technologien profitieren kann. 

Daimler setzt bei additiver Fertigung auf Ricoh

14. März 2017

Daimler, einer der weltweit führenden Automobilhersteller und bekannt für den Einsatz innovativer 3D-Drucklösungen, ist der neueste Anwender von Ricohs erstem unter eigener Marke auf den Markt gebrachten 3D-Drucker, dem Ricoh AM S5500P.

Roadmap für „IBM Q“ Quantensysteme veröffentlicht

06. März 2017

IBM veröffentlicht heute eine in der Industrie bisher einzigartige Initiative für den Bau von kommerziell erhältlichen universellen Quantencomputersystemen „IBM Q“ Quantensysteme und Services werden über die IBM Cloud Plattform zur Verfügung gestellt.

Minkels erhält FM Zuslassung für Drop Away Panele

23. Februar 2017

Rechenzentrumsausrüster Minkels hat jüngst sein Angebot für Rechenzentren um Drop Away Panele erweitert. Diese Panele sind FM zugelassen durch FM Approvals, dem Testzweig des internationalen Versicherers FM Global.

Datastore partnert mit Eaton

07. Februar 2017

Das Energiemanagement Unternehmen Eaton hat heute die Zusammenarbeit mit dem Value Added Distributor Datastore in der Schweiz bekannt gegeben. Das Unternehmen bedient ein aktives Netzwerk aus Technologien und Experten, welches nun auch mit den Datacenter-Lösungen von Eaton am Markt aktiv sein wird.

Also listet Rittal

11. Januar 2017

Ab Januar 2017 nimmt Also die Produkte des Herstellers Rittal ins Sortiment auf und erweitert damit ihre Kompetenz im Bereich «Rechenzentren».

St. Gallen wird smart

07. Juli 2016

Die Sankt Galler Stadtwerke haben ein neuartiges Funknetz – das «Smartnet» – getestet. Dieses soll gemeinsam mit dem St.Galler Glasfasernetz die Voraussetzung für eine effiziente und ökologische Stadt – eine «Smart City» – schaffen. Aufgrund der positiven Erkenntnisse aus dem Pilotprojekt wurde dem Stadtparlament nun eine Vorlage unterbreitet, damit St.Gallen zeitnah flächendeckend mit dieser Technologie ausgestattet werden kann. 

Merck kann digitale Transformation beschleunigen

06. Juli 2016

Orange Business Services hat einen Vertrag mit Merck, einem führenden Wissenschafts- und Technologieunternehmen, über den Einsatz eines zukunftsfähigen Netzwerks geschlossen. Das Netzwerk, das 200 Standorte verbindet, wird Mercks Bestrebungen zur digitalen Transformation unterstützen. Durch den Einsatz des Netzwerks und der zugehörigen Services wird die Komplexität in Mercks Infrastruktur verringert und ein nie zuvor dagewesenes Niveau an Zusammenarbeit ermöglicht. 

Swisscom bei All IP Transformation auf Kurs

05. Juli 2016

Im März 2014 hat Swisscom informiert, die herkömmliche TDM Festnetztelefonie (analog und ISDN) durch das Internet Protokoll (IP) abzulösen. Die Umstellung ist per Ende 2017 geplant. Heute profitieren bereits mehr als die Hälfte – rund 1,3 Millionen Kunden – von der IP- Technologie. 

Energie sparen mit T-Systems

04. Juli 2016

Die beste Energie ist die nicht verbrauchte oder eingesparte Energie: Die T-Systems Schweiz hält sich an dieses Sprichwort und reduziert den Verbrauch in ihren eigenen Rechenzentren 2015 gegenüber dem Vorjahr um über 2 Gigawatt. Die Einsparung von über 10% entspricht dem Jahresverbrauch eines Dorfes mit ca. 500 Haushalten und setzt sich einerseits aus dem höheren Anteil Free Cooling, dem Einsatz von sogenannten Kaltgängen und einer Optimierung des Stromverbrauchs der Endgeräte zusammen. 

BKW Energie baut Private Cloud mit Netcloud

23. Juni 2016

Der Energiekonzern Berner Kraftwerke (BKW) erneuert die Rechenzentren und baut im Zuge dessen eine Private Cloud Lösung auf. Bereits im Januar wählten die BKW das Schweizer Unternehmen Netcloud AG als Partner. Die Umsetzung ist in vollem Gange.

Laser Zentrum Nord setzt 3D-Drucker von Ricoh ein

23. Juni 2016

Das Laser Zentrum Nord (LZN), Hamburg, setzt als erstes Unternehmen Ricohs neuen 3D-Drucker AM S5500P für hochfunktionale Materialien ein. Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft wollen Ricoh und das LZN die Weiterentwicklung der Additiven Fertigung vorantreiben. 

EWZ: effizienter Bau erlaubt mehr Anschlüsse

21. Juni 2016

Der Bau des städtischen Glasfasernetzes von EWZ schreitet weiter planmässig voran. Per Mitte Juni sind darüber 180‘000 Wohnungen und Geschäftsräumlichkeiten erreichbar. Die effiziente und laufend optimierte Bauweise führt dazu, dass mit dem bewilligten Kredit rund 45‘000 zusätzliche Anschlüsse gebaut werden können als ursprünglich geplant.  

Paradigmenwechsel an der IPv6 Business Konferenz 2016

21. Juni 2016

Während viele Organisationen erst ihren IPv6-Adress-Raum planen, beschäftigen sich Early Adopter bereits mit der Optimierung bestehender und Lancierung neuer Applikationen in ihren IPv6-only oder Dual-Stack-Infrastrukturen. Die 2016er Edition der IPv6 Business Konferenz, die am 16. Juni in der Arena Sihlcity in Zürich stattfand, hat deswegen erstmals einen dritten Track dem Bereich "Applikationen" auf IPv6 gewidmet. Das grosse Thema der Keynote des deutschen Bundesministeriums des Innern, präsentiert von Tahar Schaa, heisst "Paradigm Shift". 

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!