Täglich neueste Meldungen aus der ICT-Welt

Fitness-Uhr mit MP3-Player

08. September 2015

Joggen, Fahrradfahren, Indoor-Workout: Sportliche Betätigungen machen so viel mehr Spass, wenn der passende Soundtrack zu Höchstleitungen motiviert. Das hat auch TomTom erkannt. Das niederländische Unternehmen stellt im Rahmen der IFA seine neue Fitness-Uhr Spark vor, die Musik drahtlos per Bluetooth an kompatible Kopfhörer streamt. 

Der Mensch bald ein Cyborg?

08. September 2015

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion diskutierte Kaspersky Lab auf der IFA 2015 in Berlin das Thema „Chipping Humans – The Internet of Things becomes the Internet of Us“. Kaspersky Lab begleitet dieses kontroverse Zukunftsprojekt aus Perspektive der IT-Sicherheit und des Datenschutzes. Mit Chipimplantaten sollen Menschen zukünftig mit dem Internet und dem Internet der Dinge vernetzt sein. Die IFA als selbsternannter ‚offizieller Partner der Zukunft‘ stellte für eine öffentliche Diskussion die ideale Plattform dar. 

Messe Basel: ineltec 2015 ist eröffnet

08. September 2015

Seit über 50 Jahren treffen sich an der ineltec Fachleute, Lieferanten und Partner der Schweizer Elektrotechnik-Branchen. Heute positioniert sich die ineltec in den Segmenten Energieversorgung und -verteilung, Elektroinstallation, Gebäudeautomation, Beleuchtungstechnik und Netzwerktechnik. 

IMC Teach erweitert das IMC eLearning Portfolio

07. September 2015

Mit der Cloudlösung IMC Teach erweitert IMC sein E-Learning Portfolio um einen kostenfreien Dienst zur Erstellung und Verteilung von Lerninhalten sowie zur Evaluation von Lernergebnissen.

Swisscable wird zu Suissedigital

07. September 2015

Der Dach- und Wirtschaftsverband der 200 Schweizer Kommunikationsnetze heisst neu «Suissedigital». Der Name bildet die Realität ab und weist in die Zukunft: Die Kommunikationsnetze haben die Digitalisierung der Schweiz eingeläutet und treiben sie nun in allen Regionen voran. 

Sniv verhandelt einen neuen Branchen-Gesamtarbeitsvertrag

07. September 2015

In Olten treffen sich heute unter der Leitung des Sniv – Schweizer Netzinfrastrukturverband führende Unternehmen aus der Netzinfrastrukturbranche zusammen mit den Sozialpartnern von syndicom und transfair zu ersten Verhandlungen über einen neuen Branchen-Gesamtarbeitsvertrag (GAV).

Vanessa Hunkeler wechselt zu Abraxas

07. September 2015

abraxas vanessa hunkelerVanessa Hunkeler übernimmt per 1. September 2015 die Leitung der Business Unit Refline der Abraxas Informatik AG von Marlies Laubacher. Die Refline-Lösungen im Bereich E-Recruiting, Mobile Recruiting und Talent Management gehören zu den fortschrittlichsten auf dem Markt und werden von namhaften Unternehmen, zahlreichen Universitäten und im Umfeld nationaler und kantonaler Verwaltungen eingesetzt. 

Eset File Security für Microsoft Azure verfügbar

04. September 2015

Der Security-Software-Hersteller Eset bietet die Next-Generation-Business-Sicherheitslösung «Eset File Security» jetzt als Virtual Machine Extension für Microsoft Azure. Damit profitieren geschäftliche Nutzer ab sofort auch auf der Microsoft-Cloud-Plattform von der bewährten Sicherheitslösung.

Neue unlimitierte Mobile-Abos bei UPC Cablecom

04. September 2015

UPC Cablecom lanciert ein neues Mobile-Portfolio. Die neuen Mobile Unlimited Abos bieten unlimitiertes Surfen inklusive High Speed Internet (bis zu 4G+), unlimitierte Anrufe in alle Schweizer Mobilfunk- und Festnetze sowie unlimitierte SMS innerhalb der Schweiz und dies bereits ab CHF 25.00 pro Monat. Zudem sind ab sofort Smartphones auch für Neukunden ab CHF 1.00 verfügbar.

Glasfaserstecker FO Field noch vielseitiger

04. September 2015

R&M, der weltweit tätige Schweizer Entwickler und Anbieter von Verkabelungssystemen für hochwertige Netzwerkinfrastrukturen, hat den feldkonfektionierbaren Glasfaserstecker FO Field weiterentwickelt. Der FO Field Version 1.1 ist mit allen auf dem Markt verbreiteten Kabeltypen kompatibel. Er kann auch harte 900 Mikrometer (µm) Volladern mit einem Mantel aus hochdichtem Polyethylen (HDPE) mühelos beschalten. 

Huawei stellt offiziell die W1 Watch vor

04. September 2015

Die Huawei Consumer Business Group hat gestern im Rahmen der Berliner IFA offiziell die neue Huawei Watch W1 vorgestellt. Die vor einem halben Jahr vorgestellte Smartwatch von Huawei geht demnächst in den Verkauf. Es wird insgesamt sieben Ausführungen der Armbanduhr mit rundem Ziffernblatt geben.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!