Täglich neueste Meldungen aus der ICT-Welt

Xing individualisiert Marketing mit SAS

18. November 2015

Bestandskunden-Marketing bei Xing bedeutet: 9 Millionen Mitglieder im deutschsprachigen Raum, über 11.000 automatisierte sowie 400 manuell gesteuerte Kampagnenaussendungen pro Jahr. Das soziale Netzwerk setzt dabei auf Analytics von SAS, einem der weltgrössten Softwarehersteller, um eine individualisierte Interaktion mit den Kunden zu realisieren.

Sopra Steria Schweiz gewinnt Ausschreibung des ASTRA

18. November 2015

Sopra Steria realisiert ein neues Verkehrsleitsystem-Projekt für das Bundesamt für Strassen ASTRA. Es handelte sich dabei um die Realisierung eines neuen, übergeordneten und regionenübergreifenden Leitsystems (UeLS). 

Unternehmen sind überfordert – durch Cyberangriffe

18. November 2015

Mehr als ein Drittel (36 %) der weltweit tätigen Unternehmen fühlt sich immer noch nicht in der Lage, komplexe Cyberangriffe aufzudecken. Dies ist das Ergebnis der jährlichen Global Information Security Survey 2015 von EY, «Creating trust in the digital world». 

Und der ISSS Excellence Award 2015 geht an…

18. November 2015

Die Information Security Society Switzerland (ISSS), der schweizweit grösste Verband von ICT Security Professionals, kann unter dem Präsidium von Frau Dr. Ursula Widmer in diesem Jahr bereits zum dritten Mal den ISSS Excellence Award verleihen.  

Atos bringt Bull sequana auf den Markt

18. November 2015

Bull, die Atos Marke für Technologie-Produkte und Software, stellt Bull sequana X1000 vor, seine neue Reihe von Supercomputern der Exascale-Klasse. Sie sind erste Vorboten einer neuen Generation, die mit einer Trillion Rechenoperationen pro Sekunde die tausendfache Leistungsfähigkeit heutiger Systeme der Petaflop-Klasse besitzen werden. 

PTC und Bosch Software Innovations schliessen Partnerschaft

17. November 2015

PTC und Bosch Software Innovations haben heute eine Technologiepartnerschaft angekündigt. Die Zusammenarbeit beinhaltet die Integration der PTC IoT-Entwicklungsplattform ThingWorx mit der Bosch IoT Suite. Der neue Bosch IoT Suite M2M-Konnektor für ThingWorx ermöglicht das technische Zusammenspiel beider Plattformen. Dieser ist ab sofort im ThingWorx Marketplace verfügbar. 

Smartphones bringen den mobilen Datenverkehr zum Qualmen

17. November 2015

Die neuste Ausgabe des Mobility-Reports von Ericsson, der heute veröffentlicht wurde, prognostiziert für das Jahr 2021 rund 150 Millionen Anschlüsse, die das künftige 5G-Mobilfunknetz nutzen werden. Danach soll die neue Generation der Netztechnologie, deren kommerzielle Einführung für das Jahr 2020 erwartet wird, zunächst vor allem in Südkorea, Japan, China und den USA durchstarten. 

Fahrzeugdiagnose per Fingertouch

17. November 2015

Fahrzeugfunktionen mit dem Smartphone steuern – das smarte Auto der Zukunft oder das „vernetzte Auto“ sind längst nicht mehr nur eine Vision. Neben Apple und Google sind auch die Automobilhersteller bestrebt, ihre Produkte intelligenter zu machen und gleichzeitig über mobile Devices zu steuern. Das Engineering-Unternehmen in-tech setzt in der Automobilentwicklung bereits im Rahmen von Testfahrten von Versuchsfahrzeugen auf smarte Technologie und hat dafür die orangeCtrl-App entwickelt. 

Sicherheit 2015: Das Interesse ist ungebrochen

17. November 2015

Die Sicherheit 2015 unterstrich vom 10. bis 13. November erneut die ungebrochen grosse Nachfrage nach Sicherheitslösungen. Das zeigte sich auch am messebegleitenden Sicherheits-Fachkongress und an der Sonderschau zum Thema „Risikomanagement von Naturgefahren“. 

Werbung trifft Virtual Reality

17. November 2015

Für die Bewerbung ihrer neuen Wireless Audio 360° Speaker setzt Samsung voll auf Virtual Reality. In Zusammenarbeit mit Serranetga und dem Schweizer Soul-Musiker Seven lanciert das Unternehmen ein 360° VR Musikvideo zu dessen Song «No». 

BARC-Studie: Datenmanagement wird zur Chefsache

16. November 2015

Trends wie die Digitalisierung der Wirtschaft, Internet of Things, Industrie 4.0, Big Data oder Self Service stellen das bisher betriebene Datenmanagement in Unternehmen auf die Probe. Die Anwenderbefragung „Modernes Datenmanagement für die Analytik" des Business Application Research Center (BARC) zeigt nun auf, welche Techniken und Konzepte an Bedeutung gewinnen und welche Erfahrungen Unternehmen gemacht haben.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!