Täglich neueste Meldungen aus der ICT-Welt

Verstärkung für das Low Power Network durch SBB

21. März 2018

Die SBB arbeitet beim „Internet der Dinge“ (IoT) ab sofort mit Swisscom und der Schweizerischen Post zusammen. Als Kooperationspartner für das sogenannte Low Power Network (LPN) bringen die SBB weitere Standorte für den Netzausbau ein – davon profitieren alle Netzteilnehmenden. Inzwischen versorgt das Netz bereits 95 Prozent der Bevölkerung.

Sophos DACH-Roadshow meldet Rekord

21. März 2018

Mehr als 1.700 Partner wollten bei der diesjährigen Sophos-Roadshow Neuigkeiten und Zukunftsstrategie des IT-Sicherheitsanbieters erfahren. Damit setzte die Tour nach rund 1.300 Besuchern im letzten Jahr einen neuen Rekord und bildet mit der Partner Conference im April die Top-Events für Sophos in der ersten Jahreshälfte, um den Channel auf dem Laufenden zu halten.

Im August wird wieder gehackt in Bern

21. März 2018

Die Premiere von "BärnHäckt" letzten Herbst war ein voller Erfolg. 54 talentierte und motivierte Hacker erarbeiteten in zehn interdisziplinären Teams innert 48 Stunden innovative Lösungen auf reale Fragestellungen von Firmen wie dem Schweizerischen Roten Kreuz oder der Berner Kantonalbank. Nach diesem erfolgreichen Wochenende war klar: Bern will und braucht einen Hackathon wie "BärnHäckt".

it-sa 2018

9.–11. Oktober 2018, Nürnberg

it sa 2018Die IT-Security Messe und Kongress.
Die it-sa ist Europas grösste IT-Security-Messe und eine der bedeutendsten weltweit. Ob Cloud, Mobile oder Cyber Security, Daten- und Netzwerksicherheit – die Messe ist eine einzigartige Plattform für IT-Sicherheitsbeauftragte, Entwickler und Anbieter von Produkten und Dienstleistungen rund um das Thema IT-Security. IT business ist Medienpartner.

www.it-sa.de

Competec baut Führung um

20. März 2018

Mit Martin Lorenz als neuem CEO der Competec Holding AG und Marc Isler als neuem CEO der Brack.ch findet ein umfassender Führungswechsel in Mägenwil statt. Markus Mahler, CEO der Brack.ch und der Alltron AG, zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück und wechselt in den Verwaltungsrat. Gleichzeitig tritt eine im November begonnene Reorganisation in Kraft.

Immer mehr Betrüger im Netz

20. März 2018

Das Internet stellt für die Mehrheit der Bevölkerung die grösste Risikoquelle dar, um in einen Rechtsstreit verwickelt zu werden. Dies zeigt eine internationale Umfrage der Axa-Arag. Die Betrugsfälle im Onlinehandel steigen deutlich an.

So gefährlich sind Pornos am Smartphone

19. März 2018

„Sex sells“, das wissen auch Cyberkriminelle: Im Jahr 2017 waren 25,4 Prozent der von Android-Malware attackierten Nutzer (das sind mehr als 1,2 Millionen weltweit) von Schadsoftware betroffen, die pornografische Inhalte nutzte, um den Nutzer zur Installation zu bewegen. Das geht aus einer aktuellen Studie von Kaspersky Lab hervor.

Cloudian übernimmt Infinity Storage

19. März 2018

Cloudian, Anbieter von Objektspeichersystemen, hat Infinity Storage übernommen. Infinity Storage ist ein in Mailand ansässiges Unternehmen, das sich mit software-definierten Speicherlösungen einen Namen gemacht hat.

Wechsel in der Geschäftsleitung bei Infinigate Schweiz

16. März 2018

Nach 18 erfolgreichen Jahren übergibt Matthias Brunner die Geschäftsleitung in neue Hände. Als Nachfolger wechselt André Koitzsch von Ingram Micro zu Infinigate. Nach der gemeinsamen Einführungszeit im April übernimmt Koitzsch die Geschäftsführung am 1. Mai 2018.

Axept holt Auszeichnungen bei Abacus

16. März 2018

Axept Business Software erhält für das Jahr 2017 verschiedene Auszeichnungen. Die silberne Kugel für den ersten Platz gibt es für den «erfolgreichsten Abacus Vertriebspartner 2017 bei Programmverkäufen». In den drei Kategorien Gesamtumsatz, Programmverkäufe und Innovation waren alle Vertriebspartner nominiert.

Peter Bremgartner wird neuer Value Director bei Ingram Micro

16. März 2018

Ingram Micro Schweiz besetzt die Geschäftsleitungsposition des Director Value Business neu mit Peter Bremgartner. Damit folgt der Vertriebsspezialist auf André Koitzsch, der die Ingram Micro Gruppe auf eigenen Wunsch verlässt.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!