Täglich neueste Meldungen aus der ICT-Welt

Neuer CEO bei Ricardo.ch

23. November 2017

Francesco Vass wird ab 1. Januar 2018 neuer CEO von Ricardo.ch. Er wechselt von Tutti.ch zum Online-Marktplatz. Zuvor baute der gebürtige Tessiner als Vice President, Marketing & Content gemeinsam mit den Gründern den TV-Streamingdienst Zattoo auf und arbeitete unter anderem als Berater bei McKinsey & Company.

BT und Huawei forschen gemeinsam

23. November 2017

Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT wird gemeinsam mit Huawei eine Forschungs- und Entwicklungs-Gruppe an der University of Cambridge ins Leben rufen. Die Forschungsgruppe soll über die nächsten fünf Jahre mit bis zu 25 Millionen britischen Pfund ausgestattet werden.

Actifio hat neuen DACH-Manager

22. November 2017

Actifio, spezialisiert auf die Virtualisierung von Datenkopien, stärkt sein Führungsteam mit zwei erfahrenen Branchenexperten. Neben Larry Irvin (USA) geht auch Mario Werner bei Actifio an Bord. Er wird Actifio zukünftig in der DACH-Region als Regional Manager unterstützen.

Geheime Datensammler auf dem Smartphone enttarnen

22. November 2017

Fraunhofer SIT entwickelt im Rahmen des Forums Privatheit ein neues Datenschutz-Tool für mobile Apps – MetaMiner enttarnt und blockiert Tracking-Dienste in Apps, die Verbraucher insgeheim ausspionieren.

iPhone 7 meistgenutztes Smartphone in der Schweiz

22. November 2017

93 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer besitzen ein Smartphone, mit Vorliebe eines von Apple oder Samsung. Die beiden Premium-Hersteller beherrschen mit rund 80 Prozent den hiesigen Markt. Das iPhone 7 und das Galaxy S7 liegen auf der Beliebtheitsskala der Handys ganz vorne. Dies zeigt eine repräsentative Befragung des Internet-Vergleichsdienstes Comparis.ch.

Edward Pelling wechselt von Valtech zu Namics

21. November 2017

Die Digitalagentur Namics erweitert sein Client Service Team um Edward Pelling. Als Client Service Director wird er vor allem Unternehmen aus der Industrie und den Branchen Chemie sowie Pharma in ihrem digitalen Transformationsprozess begleiten.

Sichere Kommunikation im Büro und unterwegs

21. November 2017

Zusammen mit der Kudelski Gruppe, einem Hersteller von digitalen Sicherheitssystemen, hat Sennheiser ein Bluetooth Headset für abhörsichere Kommunikation entwickelt. Bei der neuen Headset-Lösung hat der Datenschutz oberste Priorität, daher werden Gespräche von Headset zu Headset durch eine neuartige hardwarebasierte Verschlüsselung geschützt.

Wenn Spielsachen mit der virtuellen Welt verschmelzen

21. November 2017

Dank einer neuen App sollen die Kinderzimmer um eine virtuelle Dimension erweitert werden. So wollen Forschende des Game Technology Centers der ETH Zürich die Fantasie der Kinder beflügeln und ihre Kreativität fördern. Pünktlich zum Digitaltag kommt die App in die App-Stores.

Nomasis ist erster Schweizer Partner von Open as App

21. November 2017

Mobile-Security-Anbieter Nomasis ist der erste Schweizer Vertriebspartner des Münchner IT-Start-up-Unternehmens Open as App. Die gleichnamige Cloud-Lösung ermöglicht es, Apps auf Basis von Spreadsheets oder Datenbank-Informationen auf einfache Weise zu erstellen, zu teilen und zu verwalten.

Mehr Smartness am Arbeitsplatz durch IoT

20. November 2017

Matrix42 Oliver BendigMcKinsey prognostiziert, dass das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) bis 2025 einen weltweiten, wirtschaftlichen Mehrwert von bis zu 11 Billionen Dollar oder rund 11 Prozent der globalen Wirtschaftsleistung schaffen kann. Die überwiegende Mehrheit (72 Prozent) der Mitglieder des deutschen VDE (Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik) ist, den Ergebnissen des VDE Trendreports 2016 entsprechend, überzeugt, dass das Internet der Dinge in zehn Jahren konkret da ist. Auch, wenn momentan häufig eher die Auswirkungen dieses Entwicklungsschubs auf die Industrie- und Produktionsunternehmen im Fokus der Diskussion stehen – eins ist klar: Das Internet der Dinge wird auch den Büro-Arbeitsplatz gravierend verändern.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!